Aktuelles Kursprogramm

Holen Sie sich Fachwissen und Ideen von Spezialisten! Wir bieten Kurse und Vorträge an zu Themen wie biologisches Gärtnern, Orchideenpflege, Gartengestaltung, Bewässerung, Teich, Floristik, Bonsai, Grillieren, Pflanzenschutz oder Kräuter. Das Angebot ist ergänzt mit vielen Kreativworkshops sowie spannenden Reisen und Exkursionen. Auch für Kinder und Jugendliche haben wir ein Programm zusammengestellt.


Sichern Sie sich hier Ihren Platz!

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Warten Sie nicht zu lange – manche Kurse sind rasch ausgebucht.
Sind Sie an einem bereits ausgebuchten Kurs interessiert? Melden Sie sich bei uns unter 032 686 69 23 oder gartenakademie@wyssgarten.ch. Wir führen eine Warteliste, und bei genügend Interessenten versuchen wir Zusatzkurse zu organisieren.
 
  


Auswahl zurücksetzen

Meine ausgewählten Kurse anzeigen / Zur Kursanmeldung

Abstrakte Menschenskulpturen (NEU)
Unter Anleitung von Andreas Loosli, Ceramic-Arena, modellieren Sie drei schlanke abstrakte Menschenskulpturen. Zuerst werden drei Tonröhren gefertigt und danach die individuellen Menschenskulpturen gestaltet. Im Atelier werden die Objekte mit einer bronzefarbenen Redoxfarbe angestrichen und als Steinzeug gebrannt. Die fertig gebrannten Skulpturen sind frostsicher und können auf Eisenstangen im Garten aufgestellt werden. Die Kunstwerke und Eisenstangen können zwei Wochen nach dem Kurs im jeweiligen GartenHaus abgeholt werden.

ca. 1 Stunde Mittagspause.

Mitbringen: Arbeitsschürze am Kurstag. Decke beim Abholen der Skulpturen.

Kosten: Fr. 155.–, inkl. Material, Eisenstangen (1.2 m hoch) und Dokumentation. Mind. 7, max. 12 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
565.3 20.10.2018 GartenHaus Zuchwil 10.00 - 16.00 Uhr Ausgebucht
Adventskranz für Kinder und Jugendliche (NEU)
Mit der Hilfe unserer Floristin kreierst du auf einer Strohunterlage (ca. 20 cm Durchmesser) mit Tannzweigen und Koniferen einen gebundenen Adventskranz. Es stehen dir viele schöne Dekorationsmaterialien wie Kugeln, Sterne und Bänder zur Verfügung. Freue dich auf einen kreativen Nachmittag!

Kosten: Fr. 40.–, inkl. Material. Mind. 4, max. 10 Kinder ab 10 Jahren und Jugendliche.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
506 17.11.2018 GartenHaus Ostermundigen 13.30 - 16.00 Uhr
507 28.11.2018 GartenHaus Aarau 13.30 - 16.00 Uhr
508 28.11.2018 GartenHaus Zuchwil 13.30 - 16.00 Uhr
Betonkugel
Unter Anleitung von Maria Hirsbrunner, otterbach-art, stellen Sie eine rustikale hohle Betonkugel her. Sie haben die Wahl zwischen einer Kugel mit 35 cm Durchmesser oder zwei Kugeln mit 20 und 25 cm Durchmesser. Diese eignen sich sowohl zum Bepflanzen wie auch als Windlicht oder Dekokugel im Garten. Die Kugel können Sie gleich im Anschluss an den Kurs mit nach Hause nehmen.

Mitbringen: Arbeitskleider, Staubmaske, Arbeitsschuhe, Kiste und Polstermaterial zum Transport der Kugel.

Kosten: Fr. 90.–, inkl. Material. Mind. 8, max. 10 Personen.

Kundenfeedback: «Es war ein erfolgreicher, toller Kurs. Maria ist eine tolle Kursleiterin.»

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
536 30.10.2018 GartenHaus Oberwil 09.30 - 12.00 Uhr Ausgebucht
Das persönliche Ba’Zhai und Ihre Gua-Zahl im Feng Shui kennenlernen (NEU)
Menschen können sich meist nicht erklären, warum sie sich an einem Ort wohl fühlen und an einem anderen nicht. Feng-Shui ist, wie 95 % auf dieser Erde, 100 % unsichtbar, aber dennoch sehr wirksam. Jede Wohnung hat vier gute und vier weniger gute Himmelsrichtungs- Sektoren, und es gibt acht verschiedene Menschen-Typen darin. In diesem Kurs lernen Sie Ihre guten Bereiche kennen und die entsprechende Gua-Zahl dazu. Hans Georg Strunz gibt Ihnen das Wissen weiter, auf was Sie bei einer Wohnungs- oder Hausauswahl achten sollten, damit Sie nie mehr eine falsche Wohnung mieten, kaufen oder bauen.

Kosten: Fr. 60.–, inkl. Dokumentation. Mind. 8, max. 20 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
591 17.11.2018 GartenHaus Zuchwil 09.30 - 12.30 uhr
592 01.12.2018 GartenHaus Oberwil 09.30 - 12.30 Uhr
593 08.12.2018 GartenHaus Ostermundigen 09.30 - 12.30 Uhr
Dekorative Rosen aus Ton
Im Workshop mit Andreas Loosli, Atelier Ceramic-Arena, kreieren Sie 4 – 5 dekorative Rosen in den natürlichen Tonfarben graphitschwarz, sandgelb, lachsorange und crèmeweiss. Die Rosen haben einen Durchmesser von ca. 10 cm, werden nicht glasiert und je nach Farbe in unterschiedlichen Temperaturen gebrannt. Zwei Wochen nach dem Kurs sind Ihre fertig gebrannten Rosen im jeweiligen GartenHaus abholbereit.

Mitbringen: Arbeitsschürze am Kurstag. Kiste beim Abholen der Rosen.

Kosten: Fr. 90.–, inkl. Material und Dokumentation. Mind. 7, max. 12 Personen.

Kundenfeedback: «Tolles Material, schöne Blumen.»

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
569 05.11.2018 GartenHaus Oberwil 09.30 - 12.00 Uhr
Duftende Lampe (NEU)
Im Workshop mit Myrta Arnold, Keramikatelier im Rank, modellieren Sie eine Duftlampe. Dabei arbeiten Sie mit der Plattentechnik und verschiedenen Gestaltungsvarianten. Nach dem Rohbrand wird die Duftlampe von Myrta Arnold mit Manganspinell behandelt und die Wasserschale nach Ihrem Wunsch glasiert. So kommt die schön strukturierte Oberfläche besonders gut zur Geltung. Nach dem Brennen können Sie mit einem Teelicht Ihr Duftöl erwärmen. Die Lampe ist ca. 15 cm hoch. Sie kann ab dem 1. Dezember im Wyss GartenHaus Zuchwil abgeholt werden.

Mitbringen: Arbeitskleider.

Kosten: Fr. 90.–, inkl. Material. Mind. 7, max. 10 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
558 06.11.2018 GartenHaus Zuchwil 09.30 - 12.00 Uhr
Duftwerkstatt: Tauchen Sie ein in die sinnliche Welt der Düfte!
Mit Andrea Frommherz, Autorin naturerlebnispädagogischer Bücher, unternehmen Sie eine duftende Zeitreise durch die Geschichte der Düfte. Minze, Lavendel, Orange, Sandelholz oder Koriander? Nach einer kurzen Einführung erleben Sie, wie Pflanzen destilliert werden. Sie werden schliesslich selbst zum Kräuterzauberer und zur Duftmischerin. Sie wählen aus vielen unterschiedlichen ätherischen Duftölen aus. Lassen Sie sich von den Düften inspirieren und kreieren Sie Ihr ganz persönliches Massageöl und Parfum. Sie nehmen Ihre eigene Duftkreation mit nach Hause und können diese anhand der Rezepte später jederzeit nachmischen.

Kosten: Fr. 55.–, inkl. Material, Massageöl und Parfum. Mind. 10, max. 20 Personen.

Aufgrund von Krankheit der Referentin wurde der Kurs auf 19. Januar 2019 verschoben!

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
590 19.01.2019 GartenHaus Zuchwil 13.30 - 16.30 Uhr
Effektvolle Reliefs aus Papier
Sie tauchen ein in die Faszination des Werkmaterials Papier. Unter Anleitung von Gertrud Hasler, Werk-Loft, erarbeiten Sie auf drei Keilrahmen (15 cm x 15 cm) vielfältige Strukturen zu effektvollen Reliefs. Zur individuellen Gestaltung stehen Ihnen verschiedene Papierfarben zur Verfügung. Die Wandbilder werden bei Ihren Besuchern bestimmt auf Bewunderung stossen.

Kosten: Fr. 85.–, inkl. Material. Mind. 7, max. 12 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
518 23.10.2018 GartenHaus Ostermundigen 13.00 - 18.00 Uhr
Endlosschleife (Möbiusschleife)
Im Workshop mit Andreas Loosli, Atelier Ceramic-Arena, modellieren Sie eine Endlosschleife von ca. 25 cm Durchmesser mit grob schamottiertem Ton. Die Möbiusschleife hat die Eigenheit, dass sie nur eine Fläche hat. Sie können das beweisen, indem Sie an einem Punkt in einer Richtung über die Fläche fahren und wieder an denselben Punkt zurückkommen. Die Schleife wird als Steinzeug gebrannt und ist winterhart. Im Atelier überzieht Andreas Loosli Ihre Endlosschleife mit einer richtigen Rostschicht. Das verleiht dem Kunstwerk eine besondere Wirkung. Zwei Wochen nach dem Kurs ist die Endlosschleife im jeweiligen Wyss GartenHaus abholbereit.

Mitbringen: Arbeitsschürze am Kurstag. Decke beim Abholen der Endlosschleife.

Kosten: Fr. 100.–, inkl. Material und Dokumentation. Mind. 7, max. 12 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
571 05.11.2018 GartenHaus Oberwil 13.30 - 16.30 Uhr Ausgebucht
Fermentiertes Gemüse: eine alte Tradition neu entdeckt (NEU)
Haben Sie jeweils im Sommer ein Überangebot an Gemüse in Ihrem Garten und möchten es für den Winter nutzen? Ihre Kühltruhe ist bereits voll und einkochen möchten Sie auch nicht alles, um die wertvollen Nährstoffe im Gemüse zu erhalten? Fast vergessen gegangen ist die alte Tradition des Fermentierens. Ursprünglich wurde sie genutzt, um Gemüse über den Winter haltbar zu machen, da es damals noch keine Kühlgeräte gab. Heute weiss man, dass fermentierte Lebensmittel nebst der Haltbarmachung und des aussergewöhnlichen Geschmacks viele Vorteile besitzen, die sich positiv auf unsere Gesundheit auswirken können. Barbara Stücklin, Ernährungs- und Gesundheitsberatung, zeigt Ihnen die Kunst des Fermentierens und die gesundheitlichen Vorzüge dieser «Fermente». Sie dürfen selber Hand anlegen. Wir werden ein Gemüse oder ein Gemüsemix fermentieren, den Sie mitnehmen und zu Hause geniessen können. Ausserdem dürfen Sie einige fermentierte Lebensmittel degustieren, um sich inspirieren zu lassen.

Kosten: Fr. 80.–, inkl. Dokumentation. Mind. 9, max. 15 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
472 20.10.2018 GartenHaus Zuchwil 13.30 - 16.00 Uhr Ausgebucht
472.2 03.11.2018 GartenHaus Zuchwil 13.30 - 16.00 Uhr
473 10.11.2018 GartenHaus Ostermundigen 13.30 - 16.00 Uhr Ausgebucht
473.1 24.11.2018 GartenHaus Ostermundigen 10.00 - 12.30 Uhr
Festliche Perlenschale (NEU)
Im Workshop mit Myrta Arnold, Keramikatelier im Rank, erstellen Sie mit Hilfe einer Gipsform eine Schale. Dabei arbeiten wir mit der Plattentechnik. Den Rand verzieren wir mit einem Perlenband aus Ton, das wir mit Hilfe einer Silikonform modellieren. Nach dem Rohbrand wird die Schale von der Kursleiterin weiss glasiert. Nach dem Glasurbrand bei 1’230 Grad ist die Perlenschale sehr stabil und kann auch in der Abwaschmaschine gereinigt werden. Die fertig gebrannte Schale hat einen Durchmesser von 17 cm. Sie kann ab dem 13. November im Wyss GartenHaus Zuchwil abgeholt werden.

Mitbringen: Arbeitskleider.

Kosten: Fr. 90.–, inkl. Material. Mind. 7, max. 10 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
557 27.10.2018 GartenHaus Zuchwil 09.30 - 12.00 Uhr
Frecher Gartenwichtel
Im Workshop mit Myrta Arnold, Keramikatelier im Rank, modellieren Sie einen frechen Gartenwichtel. Dabei arbeiten Sie mit der Plattentechnik und verschiedenen Gestaltungsvarianten. Nach dem Rohbrand wird der Gartenwichtel von Myrta Arnold mit Manganspinell behandelt. So kommt die schön strukturierte Oberfläche besonders gut zur Geltung. Nach dem Brennen ist Ihr Wichtel wetter- und winterfest und kann das ganze Jahr im Garten stehen. Der Gartenwichtel ist ca. 25 cm hoch. Er kann ab dem 31. Oktober im Wyss GartenHaus Oberwil und ab dem 6. November im Wyss GartenHaus Zuchwil abgeholt werden.

Mitbringen: Arbeitskleider.

Kosten: Fr. 90.–, inkl. Material. Mind. 7, max. 10 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
556 24.10.2018 GartenHaus Zuchwil 13.30 - 16.00 Uhr Ausgebucht
Garten einwintern
Auf dieser Führung steht der herbstliche Garten im Mittelpunkt. Von der Gartenfachfrau und SRF 1 Gartenratgeberin Silvia Meister Gratwohl erhalten Sie Tipps im Umgang mit wertvollem Herbstlaub und erfahren, wie Sie Ihren Garten attraktiv und ökologisch sinnvoll einwintern können. Sie lernen, wie Kübelpflanzen und kälteempfindliche Ziersträucher gesund und kräftig durch den Winter gebracht werden. Igel, Blindschleichen und Schmetterlinge sind auf verschiedenste Nischen im Garten angewiesen, wo sie die kalte Jahreszeit geschützt überstehen können. Lernen Sie verschiedene Möglichkeiten kennen, wie Sie diese Kleintiere in der Wintervorsorge unterstützen können.

Kosten: Fr. 45.–, inkl. Dokumentation. Mind. 9, max. 15 Personen.

Kundenfeedback: «Toll war die Fachkompetenz und Leidenschaft fürs Gärtnern der Referentin.»

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
075 20.10.2018 GartenHaus Zuchwil 13.30 - 15.00 Uhr
Geschmückter Weihnachtsbaum (NEU)
Mit Hilfe unserer Floristin gestalten Sie einen haltbaren Weihnachtsbaum (ca. 40 cm hoch). Zur Gestaltung steht Ihnen ein Trockensteckschaumkegel und eine Vielfalt an Weihnachtsmaterialien (verschiedene Zapfen, Kugeln, Sterne, Koniferen und Engelshaar) zur Verfügung.

Kosten: Fr. 50.–, zusätzlich Material von ca. Fr. 60.– bis Fr. 80.–, je nach Materialwahl. Die Materialkosten werden direkt nach dem Kurs im Wyss GartenHaus bezahlt. Mind. 4, max. 10 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
437 17.11.2018 GartenHaus Aarau 09.30 - 11.30 Uhr
438 17.11.2018 GartenHaus Ostermundigen 09.00 - 11.00 Uhr
439 01.12.2018 GartenHaus Zuchwil 14.00 - 16.00 Uhr
Gestalten mit Filz: Handy- oder Tablet-Etui filzen (NEU)
Wolle isoliert und schützt, deshalb ist Filz ein ideales Material für Etuis von Smartphones, Tablets oder auch Kompaktfotogeräten. Sie sind nicht nur bei einem Sturz oder vor Kälte geschützt; sensible Menschen sagen sogar, Filz schwäche die Strahlung ab. Unter Anleitung von Barbara Glünkin, Atelier tragbAR(T), filzen Sie ein Etui für Ihr Handy oder Ihr Tablet. Nach Wunsch wird das Etui mit einem Elast, einer Bindeschnur oder einem Deckel verschlossen.

Mitbringen: Gerät, für das ein Etui gefilzt werden soll.

Kosten: Fr. 70.–, exkl. Material. Die Materialkosten von ca. Fr. 15.– können Sie direkt am Kurs in bar bezahlen. Mind. 5, max. 10 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
580 08.11.2018 GartenHaus Aarau 08.30 - 12.30 Uhr
Gestalten mit Filz: Hut filzen (NEU)
Mut zum Hut braucht es nicht, um einen Filzhut oder eine Filzmütze zu tragen. Aus feiner Merinowolle gefilzt, warm und dekorativ, passt auf jeden Kopf ein Hut. Ein Filzhut schützt Sie vor Kälte, Wind und Regen, ein guter Filz ist nämlich wasserdicht. Nach der Anprobe verschiedener Hüte und dem Herausfinden, welche Form zu Ihnen passt, filzen Sie unter Anleitung von Barbara Glünkin, Atelier tragbAR(T), Ihren persönlichen Hut oder Ihre persönliche Mütze. Die Formen können sehr verschieden sein, mit oder ohne Krempe, Beret- oder Mützenform. Am Abend gehen Sie mit Ihrem fertig geformten, noch feuchten Unikat nach Hause.

Ca. 1 Stunde Mittagspause

Kosten: Fr. 90.–, exkl. Material. Die Materialkosten von ca. Fr. 10.– können Sie direkt am Kurs in bar bezahlen. Mind. 5, max.10 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
585 23.11.2018 GartenHaus Ostermundigen 09.00 - 16.00 Uhr
586 24.11.2018 GartenHaus Zuchwil 09.00 - 16.00 Uhr
Gestalten mit Filz: Stulpen filzen (NEU)
Stulpen, Pulswärmer, Mittli, Handeli, Amedisli – es gibt verschiedene Namen für diese wärmenden schmückenden Handgelenkaccessoires. Unter Anleitung von Barbara Glünkin, Atelier tragbAR(T) filzen Sie ein paar edle Stulpen aus Merinowolle oder Merinowolle-Seide-Gemisch. Sie erfahren, wie Sie dieses kostbare Material schonend zu wärmenden Schmuckstücken verarbeiten können. Das Verarbeiten von Wolle zu Filz ist ein uraltes Handwerk. Neu umgesetzt wird Filz zu einem modischen Accessoire. 

Kosten: Fr. 70.–, exkl. Material. Die Materialkosten von ca. Fr. 10.– können Sie direkt am Kurs in bar bezahlen. Mind. 5, max.10 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
584 08.11.2018 GartenHaus Aarau 14.00 - 18.00 Uhr
Halloween Kürbis schnitzen für Kinder und Jugendliche
Für Halloween kannst du deinen ganz persönlichen Kürbis schnitzen. Gruslig und fürchterlich oder freundlich und hübsch. Genauso wie du ihn magst. Eine Mitarbeiterin aus dem Wyss GartenHaus zeigt dir wie’s geht.

Kosten: Fr 20.–, inkl. Kürbis. Mind. 4, max. 10 Kinder ab 6 Jahren und Jugendliche.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
502 31.10.2018 GartenHaus Zuchwil 14.00 - 16.00 Uhr
503 31.10.2018 GartenHaus Aarau 14.00 - 16.00 Uhr
504 31.10.2018 GartenHaus Muttenz 14.00 - 16.00 Uhr
505 31.10.2018 GartenHaus Oberwil 14.00 - 16.00 Uhr
Happy X-mas allerseits! – Solo-Konzert von Damian Meier
Nach dem Erfolg der letzten zwei Jahre gibt Damian Meier, bekannt als einer der vier Schweizer Tenöre von «I Quattro», auch dieses Jahr bei uns im Wyss GartenHaus Zuchwil unter der festlich geschmückten Kuppel ein Solo-Konzert. Es erwarten Sie stimmige Lieder und Songs rund um Weihnachten aus den Sparten Gospel, Pop und Musical sowie traditionelle Weihnachtslieder. Am Klavier begleitet ihn der Oltner Pianist Roman Wyss («Stiller Has»).

Damian Meier wurde in Solothurn geboren und wuchs in Oberdorf auf. Er begann seine sängerische Ausbildung und Laufbahn als Mitglied bei den Solothurner Singknaben. Nach einer Lehre im Detailhandel in einem Musikgeschäft zog es ihn mit «UP WITH PEOPLE» ein Jahr lang mit Musik um die Welt. Danach entschied er sich, seine Leidenschaft zum Beruf zu machen und studierte an der «Hochschule der Künste» Gesang bei Ingrid Frauchiger, wo er 2001 das «Lehrdiplom für Gesang» erlangte. Seither ist er ein gefragter Sänger und war u. a. Leadsänger der ersten Schweizer Boygroup «CODE 5», mit der er die Hitparade stürmte, sang in diversen Musicalproduktionen («Schweizer Musicalnacht», «Melissa», «Der Schwarze Hecht») neben Stars wie Nubya, Florian Schneider, Inigo Gallo oder Sandra Studer. Vor 12 Jahren gründete und leitete er seine «Damian’s Music Company», die mit ihren Musical Shows grossen Anklang fand. Diesen Juni steht eine neue Produktion an: «Simply The Best» mit YDMC & «Damians Voices». Seit neun Jahren ist er einer der vier erfolgreichen Schweizer Tenöre von «I QUATTRO». Ihre Konzerte begeistern das Publikum in Konzertsälen der ganzen Deutschschweiz. Das aktuelle Album «Deheim» schoss von 0 auf Platz 2 der Schweizer Hitparade und ist die beste Platzierung seit Bestehen der Gruppe. Er erhielt bisher drei Auszeichnungen (Gold und Platin) für die CD Produktionen «Passione» und «Emozione». «I QUATTRO» sind seit diesem Frühling auf grosser «Deheim» Tournee, u. a. in Bellach SO, Münsingen BE, Bremgarten AG & Reinach BL.

Kosten: Fr. 50.–, inkl. ein Pausengetränk. Max. 100 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
332 09.12.2018 GartenHaus Zuchwil 17.00 - 19.00 Uhr
Heilpflanzenwanderung an der Emme – Entdecken Sie die einheimische Vielfalt! (NEU)
Entdecken Sie auf einem gemütlichen Spaziergang mit Kevin Nobs, Atelier skepping, Pflanzen, die vielfältiger nicht sein könnten. Viel Nützliches wächst vor unseren Augen und bleibt dennoch verborgen. Erfahren Sie Interessantes über die Verwendung der gefundenen Pflanzen in der Medizin und Wildkräuterküche.

Mitbringen: gutes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung.

Treffpunkt Kurs-Nr. 413: Bahnhof Luterbach/SO

Treffpunkt Kurs-Nr. 414: Hallenbad Burgdorf/BE

Kosten: Fr. 45.–. Mind. 9, max. 20 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
414 20.10.2018 GartenHaus Ostermundigen 09.30 - 12.30 Uhr Ausgebucht
Herbstkonzerte der Musikgesellschaft Habstetten - ROCK THE GARDEN

Let’s rock! Im bezaubernden Ambiente vom Wyss GartenHaus entführt Sie die Musikgesellschaft Habstetten in die Welt der Rockmusik. Als Reisebegleiter amtet niemand geringeres als die Berner Rock-Legende Jimy Hofer. Kommen Sie mit auf die Reise und lassen Sie sich von unseren Ensembles in die Heimat der Beatles und Queen entführen. Weiter geht es bis nach Amerika, denn der Klassiker Birdland darf auch nicht fehlen. Eine kurze Verschnaufpause und es geht weiter mit dem ganzen MGH-Orchester - natürlich immer noch rockig. Bon Jovi, Chuck Berry, Coldplay und Toto, die Headliners lassen nicht auf sich warten. Aber keine Angst, Sie verpassen nichts: Denn schliesslich steht Ihnen ja Experte Jimy Hofer zur Seite!
 
Die Musikgesellschaft Habstetten freut sich, Sie zu dieser besonderen Konzertreise einzuladen und Sie am 17./18. November 2018 im Wyss GartenHaus willkommen zu heissen. Eine Ticket-Reservation empfiehlt sich.


Kosten: Fr. 20.–. Ihre Anmeldung gilt als feste Reservation. Bezahlung direkt vor Ort an der Abendkasse. Die Platzzahl ist beschränkt.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
330 17.11.2018 GartenHaus Ostermundigen 20.00 Uhr
331 18.11.2018 GartenHaus Ostermundigen 16.00 Uhr
Ikebana Aufbaukurs
Sie werden umfassend in die fantastische japanische Blumenkunst eingeführt. Sie machen erste Erfahrungen mit klassischem und modernem «Shôka» und freiem Stil (Jiyuka) in Schale und Vase. Den 3-teiligen Workshop leitet Marie-Louise Johann (diplomierte Lehrerin, Ikenobo Ikebana Schule Schweiz, Sektion Bern/Worb).

Kosten: Fr. 150.–, exkl. Material. Mind. 5, max. 8 Personen.

1. Teil (Fortsetzung von Kurs Nr. 113 in Ostermundigen) ist am Samstag, 27. Oktober 2018, 10.00 - 12.00 Uhr.
2. Teil (Fortsetzung von Kurs Nr. 113 in Ostermundigen) ist am Samstag, 3. November 2018, 10.00 - 12.00 Uhr.

3. Teil (Fortsetzung von Kurs Nr. 113 in Ostermundigen) ist am Samstag, 10. November 2018, 10.00 - 12.00 Uhr.

Kundenfeedback:
«Frau Johann wirkte sehr authentisch, ruhig, gelassen und sehr
sympathisch.»

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
113 27.10.2018 GartenHaus Ostermundigen 10.00 - 12.00 Uhr
Korb flechten in Schwingentechnik
Das alte Handwerk des Flechtens mit Weiden wird Ihnen von Tony Bucheli, korbundstuhl.ch, nähergebracht. Sie flechten einen Korb in Schwingentechnik. Zudem erhalten Sie Hintergrundwissen über den Anbau und die Ernte von Flechtweiden.

Ca. 1 Stunde Mittagspause.

Mitbringen: Arbeitskleider.

Kosten: Fr. 105.–, inkl. Material. Mind. 6, max. 10 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
572 08.11.2018 GartenHaus Zuchwil 08.00 - 17.00 Uhr Ausgebucht
Kreative Weihnachtskarten (NEU)
Im Zeitalter von E-Mail und WhatsApp wird eine selbst gestaltete und persönlich geschriebene Karte zu einem besonders wertvollen Geschenk. Unter der Anleitung von Gertrud Hasler, Werk-Loft, lernen Sie zwei Techniken kennen und gestalten damit fünf Karten (15 x 15 cm) in beliebigen Farben. Karten, die viel Freude bereiten werden und zuhause nachgestaltet werden können.

Mitbringen: kleine Schere.

Kosten: Fr. 80.–, inkl. Material. Mind. 7, max. 12 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
519 06.11.2018 GartenHaus Ostermundigen 13.00 - 18.00 Uhr
520 15.11.2018 GartenHaus Zuchwil 13.00 - 18.00 Uhr
521 22.11.2018 GartenHaus Oberwil 13.00 - 18.00 Uhr
Leuchtender Tannenbaum
Im Workshop mit Myrta Arnold, Keramikatelier im Rank, erstellen Sie einen Tannenbaum. Sie lernen die Plattentechnik kennen, mit der Sie den Baum aufbauen. Danach können Sie den Tannenbaum frei modellieren und mit dem Lochschneider die Löcher ausstechen. Der Tannenbaum wird im Kurs mit Terra Sigillata eingestrichen, damit er eine seidenmatte, weisse Oberfläche bekommt. Nach dem Brennen können Sie den Tannenbaum von unten mit einer Lichterkette beleuchten. Der Baum ist ca. 30 cm gross. Er kann ab dem 17. November im Wyss GartenHaus Oberwil und ab dem 1. Dezember im Wyss Garten-Haus Zuchwil abgeholt werden.

Mitbringen: Arbeitskleider.

Kosten: Fr. 90.–, inkl. Material. Mind. 7, max. 10 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
562 29.10.2018 GartenHaus Oberwil 13.30 - 16.00 Uhr
563 13.11.2018 GartenHaus Zuchwil 13.30 - 16.00 Uhr
Makramee – Pflanzenhänger
Makramee – der Trend aus den Siebzigern ist zurück! Lernen Sie im Workshop mit Damaris Berger, design- und objektbegeisterte Macherin, die Grundsätze des Makramee kennen und knüpfen Sie Ihren eigenen Pflanzenhänger. Am Ende des rund zweistündigen Workshops können Sie den Pflanzenhänger mit Pflanze nach Hause nehmen. Zudem sind Sie gerüstet mit Wissen und Unterlagen, um eigene Projekte in Angriff zu nehmen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Kosten: Fr. 85.–, inkl. Seile aus 100 % Baumwolle, Topf, Pflanze und Dokumentation. Mind. 6, max. 10 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
575 17.11.2018 GartenHaus Zuchwil 14.00 - 16.00 Uhr
576 01.12.2018 GartenHaus Ostermundigen 14.00 - 16.00 Uhr
Makro-Fotografie Weihnachtsdekoration
Schon bald steht Weihnachten vor der Tür. Lassen Sie sich von unserer Weihnachtsausstellung inspirieren – glitzernde Lichter, tiefrote Weihnachtssterne, Weihnachtsschmuck in allen Farben! Andreas Krähenbühl, Fotoschule Krähenbühl, erklärt den Bildaufbau bei Makro-Fotografien und gibt Tipps zum Umgang mit der Kamera, mit Licht und Technik. Sie lernen, wie Sie dieses wunderbare Ambiente festhalten und die Sujets bestmöglich ins Bild rücken können. Die stimmungsvollen Bilder können schliesslich für selbstgemachte Weihnachtskarten genutzt werden.

Mitbringen: Kameraausrüstung, wenn vorhanden Stativ.

Kosten: Fr. 50.–. Mind. 4, max. 12 Personen.

Kundenfeedback: «Der Kursleiter ging sogar auf alle konkreten Fragen zum eigenen Fotoapparat ein.»

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
489 20.11.2018 GartenHaus Muttenz 14.00 - 16.00 Uhr
490 23.11.2018 GartenHaus Ostermundigen 14.00 - 16.00 Uhr
491 27.11.2018 GartenHaus Aarau 14.00 - 16.00 Uhr
492 30.11.2018 GartenHaus Zuchwil 14.00 - 16.00 Uhr
493 04.12.2018 GartenHaus Oberwil 14.00 - 16.00 Uhr
Origineller Engel
Im Workshop mit Myrta Arnold, Keramikatelier im Rank, erstellen Sie aus einer einfachen Grundform einen Engel. Dabei arbeiten Sie mit der Plattentechnik. Die Oberfläche verzieren Sie entweder mit der Craquelé-Technik oder mit einem Rollstempel-Muster. Die Flügel kann man aus Ton modellieren oder nach dem Brennen schöne Flügel aus Holzrinde, Draht oder echten Federn befestigen. Der Engel wird ca. 20 cm hoch. Er kann ab 17. November im Wyss GartenHaus Oberwil und ab dem 1. Dezember im Wyss GartenHaus Zuchwil abgeholt werden.

Mitbringen: Arbeitskleider.

Kosten: Fr. 90.–, inkl. Material. Mind. 7, max. 10 Personen.

Kundenfeedback: «Die Kursleitung war, wie schon in anderen Kursen, sehr nett, zuvorkommend und kompetent.»

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
560 29.10.2018 GartenHaus Oberwil 09.30 - 12.00 Uhr
561 13.11.2018 GartenHaus Zuchwil 09.30 - 12.00 Uhr
Origineller Samichlaus
Im Workshop mit Myrta Arnold, Keramikatelier im Rank, erstellen Sie aus einer einfachen Grundform einen Samichlaus. Im Kurs lernen Sie die Plattentechnik kennen, mit der Sie den Körper aufbauen. Danach dürfen Sie den Samichlaus frei modellieren. Myrta Arnold wird die Keramik nach dem Rohbrand mit Manganspinell behandeln und brennen. So sieht die Oberfläche sehr edel und natürlich aus. Der fertig gebrannte Chlaus ist wetter- und winterfest, ca. 20 cm gross und kann ab dem 1. Dezember im Wyss GartenHaus Zuchwil abgeholt werden.

Mitbringen: Arbeitskleider.

Kosten: Fr. 90.–, inkl. Material. Mind. 7, max. 10 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
559 06.11.2018 GartenHaus Zuchwil 13.30 - 16.00 Uhr
Pflanzentopf mit Ausstrahlung
Unter Anleitung des Solothurner Künstlers Simon Azar gestalten Sie aus Baumasse einen wetterfesten, künstlerischen Pflanzentopf. Der Pflanzentopf hat drei Gefässe, zwei davon werden zu Gesichtern mit Ausstrahlung modelliert. Der gesamte Pflanzentopf hat eine Breite von ca. 30 cm und eine Höhe von ca. 40 cm. Den Pflanzentopf können Sie gleich im Anschluss an den Kurs auf einem Brett mit nach Hause nehmen. Der Kurs ist auch für Jugendliche und Kinder geeignet.

Mitbringen: Arbeitskleider und Arbeitsschuhe.

Kosten: Fr. 150.–, inkl. Material und Brett. Mind. 3, max. 10 Personen.

Kundenfeedback: «Das Wissen und Können von Simon und seine sympathische
Art sind herausragend.»

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
549 03.11.2018 GartenHaus Zuchwil 14.00 - 17.00 Uhr
550 17.11.2018 GartenHaus Zuchwil 14.00 - 17.00 Uhr
Räuchern mit Kräutern und Harz (NEU)
In unserer hektischen Zeit wird es immer wichtiger, sich selber eine Oase der Ruhe und Entspannung zu schaffen. In diesem Kurs mit Susanne Schwab, Wohlfühl-Oase in Mittelhäusern, lernen Sie das Räuchern mit einheimischen und importierten Kräutern und Harz kennen. Womit wird geräuchert? Welche Pflanzen eignen sich zum Räuchern? Wie ist die Wirkung der Räucherpflanzen? Welche Räucherstoffe können dazu gemischt werden? Nach diesem Workshop haben Sie das Wissen, um Räuchermischungen nach Rezept oder auch eigene Kreationen selbst herzustellen.

Kosten: Fr. 45.–, inkl. Dokumentation.Mind. 8, max. 15 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
588 20.10.2018 GartenHaus Oberwil 13.00 - 16.30 Uhr
589 03.11.2018 GartenHaus Ostermundigen 13.30 - 17.00 Uhr
Reise zur «Chrysanthema» nach Lahr (DE)
Als idyllische Stadt am Fuss des Schwarzwaldes verbindet man Lahr in der herbstlichen Jahreszeit weit über die Grenzen hinweg mit einem farbenfrohen Blütenmeer aus Chrysanthemen. Besucher dürfen sich 2018 wieder auf ein ganz besonderes Festival der Farben und Klänge freuen. Sie erkunden unter fachlicher Führung die historische Innenstadt, vorbei an über 10’000 Chrysanthemen, arrangiert zu einem prachtvollen Farbenspiel. Und es bleibt noch Zeit, die Besonderheiten der Blumenschau als buntes Blütenspektakel zu bestaunen, in der Stadt zu bummeln, Einkäufe zu tätigen, sich zu verpflegen oder das Musikprogramm auf dem Marktplatz live zu verfolgen. Ein/e Mitarbeiter/in der Wyss Samen und Pflanzen AG wird die Reise begleiten.

Abfahrt ab Parkplatz Wyss GartenHaus.

Mitbringen: dem Wetter angepasste Kleidung, Euro und Identitätskarte.

Kosten: Fr. 80.–, inkl. Carfahrt, fachliche Führung durch die «Chrysanthema 2018» und durch die Stadt Lahr. Exkl. Mittagessen. Mind. 18, max. 30 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
327a 03.11.2018 GartenHaus Ostermundigen 07.30 - 19.45 Uhr
327b 03.11.2018 GartenHaus Zuchwil 08.10 - 19.05 Uhr
327c 03.11.2018 GartenHaus Muttenz 09.00 - 18.15 Uhr
Rosenschnitt und Rosenpflege
Unser Verantwortlicher für das Baumschulsortiment, Alexander Daetwyler, gibt Ihnen
einen Überblick über alle Rosengruppen sowie Tipps zum richtigen Standort, Pflanzboden, Schneiden und Schutz der Rosen. Zudem wird er gerne Ihre Fragen rund ums Thema Rosen beantworten.

Kosten: Fr. 20.–. Mind. 5, max. 25 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
418 26.10.2018 GartenHaus Oberwil 14.30 - 16.30 Uhr Ausgebucht
419 01.11.2018 GartenHaus Ostermundigen 14.30 - 16.30 Uhr
420 03.11.2018 GartenHaus Zuchwil 09.30 - 11.30 Uhr Ausgebucht
Schmuck-Hand aus Beton giessen für Jugendliche (NEU)
In diesem Kurs giesst du mit Maria Hirsbrunner, otterbach-art, eine Hand. Nach dem Trocknen wird die Hand noch ausgearbeitet und nach Lust dekoriert. Die Hand ist sehr dekorativ und eignet sich perfekt, um deinen Schmuck darauf zu platzieren.

Mitbringen: Arbeitskleider, Staubmaske, Arbeitsschuhe und Kiste zum Transport der
Schmuck-Hand.

Kosten: Fr. 70.–, inkl. Material. Mind. 8, max. 10 Jugendliche von 10 bis 15 Jahren.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
499 03.11.2018 GartenHaus Oberwil 13.30 - 16.00 Uhr
500 10.11.2018 GartenHaus Zuchwil 13.30 - 16.00 Uhr
501 08.12.2018 GartenHaus Ostermundigen 13.30 - 16.00 Uhr
Tannenbaum aus Beton
Sie modellieren unter Anleitung von Maria Hirsbrunner, otterbach-art, einen Tannenbaum aus Beton. Grösse ca. 30 – 40 cm, Gewicht ca. 6 kg. Der Baum kann mit dem eingearbeiteten Eisenstab in die Erde oder in einen Sockel gesteckt werden. Anstelle eines grossen Baumes können Sie auch zwei kleine Bäume modellieren.

Mitbringen: Arbeitskleider, Staubmaske, Arbeitsschuhe und Decke zum Transport des Tannenbaums.

Kosten: Fr. 90.–, inkl. Material, exkl. Sockel. Sockel kann für Fr. 5.– direkt am Kurs gekauft werden. Mind. 8, max. 10 Personen.

Kundenfeedback: «Der Kurs hat mir sehr gefallen und gibt mir weitere Inspiration.»

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
548 30.10.2018 GartenHaus Oberwil 13.30 - 16.00 Uhr
Trüffel im eigenen Garten
Möchten Sie wissen, wie im eigenen Garten Trüffel angebaut werden können? Stefan Spahr, Spezialist von trueffelgarten.ch, führt Sie in die faszinierende Welt der Trüffel ein, vermittelt Ihnen Grundlagen der Kulturmethode und gibt Informationen zu Pflanzgut und Anbauvoraussetzungen.

Kosten: Fr. 50.–, inkl. Dokumentation. Mind. 6, max. 25 Personen.

Kundenfeedback:
«Fachwissen weit über das Thema hinaus.»

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
474 10.11.2018 GartenHaus Zuchwil 14.00 - 16.30 Uhr
475 17.11.2018 GartenHaus Oberwil 09.30 - 12.00 Uhr
Vegane Küche – Einführung ins pflanzliche Kochen (NEU)
Achtung vegan! Was soll man da noch essen? Entdecken Sie im Kochkurs mit Kevin Nobs, Atelier skepping, die Vielfalt der veganen Küche und lernen Sie, wie man einfache vollwertige Gerichte zusammenstellt. Nach der Begrüssung wird eine grosse Auswahl an veganen Produkten vorgestellt. Anschliessend werden die Rezepte gemeinsam besprochen und die Aufgaben verteilt. Es wird unter fachkundiger Anleitung gekocht, um im Anschluss das köstliche Essen zu geniessen.

Kosten: Fr. 80.–, inkl. Dokumentation und Mittagessen. Mind. 7, max. 12 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
471 03.11.2018 GartenHaus Zuchwil 11.00 - 14.00 Uhr
471.1 10.11.2018 GartenHaus Zuchwil 11.00 - 14.00 Uhr
Weber zertifizierte Grillkurse - Winter BBQ (NEU)
Unter fachkundiger Leitung des Teams der Weber Grillakademie haben Sie die Möglichkeit, Ihre Grundlagen zum Thema Grillieren zu vertiefen. Vom Grillmeister erfahren Sie, wie Sie von der Vorspeise bis zum Dessert ein komplettes Menü auf dem Grill zubereiten können.

Vorspeise: Geräucherter Camembert, Brotstangen
Zwischengang: Winterlicher Mini Burger
Hauptspeise: Gefüllter Braten, Bürliauflauf, Glühweinsauce, gewürzte Kürbisspiesse
Dessert: Bratapfel
Snacks: Glühwein, Maroni, Geflügel gefüllt mit Zitrone und Apfel, Gulasch

Profitieren Sie von 10 % auf Grill und -Zubehör an diesen Grillkursen.

Kosten: Fr. 120.–, inkl. 5-Gang-Menü, exkl. Getränke. Mind. 15, max. 22 Personen.

Kundenfeedback: 
"Der Geschmack der Speisen, super! Und es gab viele neue Ideen."

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
488 08.11.2018 GartenHaus Ostermundigen 18.45 - 22.30 Uhr
Weidenkugel flechten
Das alte Handwerk des Flechtens mit Weiden wird Ihnen von Tony Bucheli, korbundstuhl.ch, ebenso nähergebracht wie das Hintergrundwissen über den Anbau und die Ernte von Flechtweiden. Aus Kulturweiden wird eine Weidenkugel hergestellt. Für eine schöne runde Kugel von bis zu ca. 40 cm Durchmesser braucht es Kraft und Ausdauer. Das Ergebnis kann sich als Kunstwerk im Garten sehen lassen.

Mitbringen: Arbeitskleider.

Kosten: Fr. 65.–, inkl. Material. Mind. 4, max. 12 Personen.

Kundenfeedback: «Toll waren das angenehme Kursklima und die Anleitung zur Kreativität.»

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
573 09.11.2018 GartenHaus Zuchwil 09.00 - 12.00 Uhr
574 09.11.2018 GartenHaus Zuchwil 14.00 - 17.00 Uhr
Weihnachtsgeschenke aus Beton giessen für Kinder (NEU)
Zusammen mit Maria Hirsbrunner, otterbach-art, giesst du fünf kleine Gefässe aus Beton. Nach dem Trocknen kannst du die Gefässe anmalen und mit Bändern, Perlen und anderen schönen Sachen dekorieren. Zusätzlich hast du die Möglichkeit, das Gefäss mit einem kleinen Hauswurz zu bepflanzen oder es einfach als Teelicht zu verzieren. Dein Gotti oder Grosi wird sich über dieses Weihnachtsgeschenk bestimmt freuen!

Mitbringen: Arbeitskleider, Staubmaske, Arbeitsschuhe und Kiste zum Transport der
Weihnachtsgeschenke.

Kosten: Fr. 70.–, inkl. Material. Mind. 8, max. 10 Kinder von 6 bis 10 Jahren.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
496 03.11.2018 GartenHaus Oberwil 09.30 - 12.00 Uhr
497 10.11.2018 GartenHaus Zuchwil 09.30 - 12.00 Uhr
498 08.12.2018 GartenHaus Ostermundigen 09.30 - 12.00 Uhr
Wildbienen- und Insektenhotel selber bauen
Wildbienen und andere Nützlinge lassen sich leicht im Garten ansiedeln, wenn man ihnen an einem sonnigen und vor Regen und Wind geschützten Platz – etwa an Bäumen, Hauswänden, Terrassen, Pergolen und auf Fenstersimsen – verschiedene Nisthilfen anbietet. Zusammen mit dem Insektenhotel-Spezialisten Ulrich Minder können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und Ihr eigenes Insektenhotel bauen und einrichten (Grösse: ca. H 20 cm/B 15 cm/ Firsthöhe 28 cm).

Kosten: Fr. 95.–, inkl. Dokumentation und Material. Mind. 6, max. 12 Personen.

Kundenfeedback:
"Hier kann man kreativ sein und mit den Händen arbeiten."

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
460 10.11.2018 GartenHaus Oberwil 09.00 - 12.00 Uhr
461 24.11.2018 GartenHaus Zuchwil 09.00 - 12.00 Uhr
Winterkranz mit Windlicht (NEU)
Unter Anleitung unserer Floristin gestalten Sie auf einer Nasssteckunterlage (ca. 25 cm Durchmesser) einen wunderbaren natürlichen Winterkranz in den Farben Grün, Weiss, Rosa. Es stehen viele schöne Naturmaterialien wie verzweigte Rosen, Schleierkraut, Zapfen, Euphorbia und Callocephalus zur Verfügung. Wer möchte, kann seinen Winterkranz zusätzlich weihnachtlich mit Kugeln, Sternen und Bändern ausschmücken. Mit dem Windlicht in der Mitte haben Sie zum Schluss eine wunderbare romantische Tischdekoration für die Winterzeit.

Kosten: Fr. 55.–, zusätzlich Material von ca. Fr. 60.– bis Fr. 80.–, je nach Material- und Kerzenwahl. Die Materialkosten werden direkt nach dem Kurs im Wyss GartenHaus bezahlt. Mind. 4, max. 10 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
435.1 10.11.2018 GartenHaus Aarau 14.00 - 16.00 Uhr
434 17.11.2018 GartenHaus Zuchwil 09.30 - 11.30 Uhr Ausgebucht
435 17.11.2018 GartenHaus Aarau 14.00 - 16.00 Uhr Ausgebucht
436 17.11.2018 GartenHaus Ostermundigen 14.00 - 16.00 Uhr Ausgebucht
434.1 24.11.2018 GartenHaus Zuchwil 14.00 - 16.00 Uhr Ausgebucht
Winterlicher Türkranz (NEU)
Sie gestalten aus dem Schönsten was die Natur zu bieten hat einen winterlichen Türkranz. Dafür verwenden Sie verschiedene Nadelgehölze, Zapfen, Blätter und andere schöne Naturmaterialien. Die Kursleiterin Petra Salvisberg, bekannt aus dem Magazin Schweizer LandLiebe, verrät Ihnen ihre Tipps. Wer Lust hat, kann den Kranz zu Hause selbst mit Weihnachtsschmuck ausgarnieren und hat so gleich einen passenden Türkranz für die Adventszeit. Verbringen Sie ein paar kreative Stunden bei uns und stimmen Sie sich auf die Winterzeit ein!

Kosten: Fr. 130.–, inkl. Material. Mind. 8, max. 12 Personen.

Kundenfeedback aus dem Kurs «Frühlingsgesteck» mit Petra Salvisberg:
«Die Kursleiterin war sehr offen, aufgestellt und top vorbereitet.»
Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
441 10.11.2018 GartenHaus Zuchwil 09.00 - 11.30 Uhr
442 24.11.2018 GartenHaus Oberwil 09.00 - 11.30 Uhr
Zauberhaftes Feenhaus
Im Workshop mit Myrta Arnold, Keramikatelier im Rank, modellieren Sie ein zauberhaftes Feenhaus. Dabei arbeiten Sie mit der Plattentechnik und verschiedenen Gestaltungsvarianten. Nach dem Rohbrand wird das Feenhaus von Myrta Arnold mit Manganspinell behandelt. So kommt die schön strukturierte Oberfläche besonders gut zur Geltung. Nach dem Brennen ist Ihr Feenhaus wetter- und winterfest. Es kann mit einer Lichterkette beleuchtet werden. Das Feenhaus ist ca. 20 cm hoch. Es kann ab dem 31. Oktober im Wyss GartenHaus Oberwil und ab dem 6. November im Wyss GartenHaus Zuchwil abgeholt werden.

Mitbringen: Arbeitskleider.

Kosten: Fr. 90.–, inkl. Material. Mind. 7, max. 10 Personen.

Kundenfeedback: «Der eigenen Kreativität liess man freien Lauf.»

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
554 24.10.2018 GartenHaus Zuchwil 09.30 - 12.30 Uhr Ausgebucht

Meine ausgewählten Kurse anzeigen / Zur Kursanmeldung