Aktuelles Kursprogramm

Holen Sie sich Fachwissen und Ideen von Spezialisten! Wir bieten Kurse und Vorträge an zu Themen wie biologisches Gärtnern, Orchideenpflege, Gartengestaltung, Bewässerung, Teich, Floristik, Bonsai, Grillieren, Pflanzenschutz oder Kräuter. Das Angebot ist ergänzt mit vielen Kreativworkshops sowie spannenden Reisen und Exkursionen. Auch für Kinder und Jugendliche haben wir ein Programm zusammengestellt.


Sichern Sie sich hier Ihren Platz!

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Warten Sie nicht zu lange – manche Kurse sind rasch ausgebucht.
Sind Sie an einem bereits ausgebuchten Kurs interessiert? Melden Sie sich bei uns unter 032 686 69 23 oder gartenakademie@wyssgarten.ch. Wir führen eine Warteliste, und bei genügend Interessenten versuchen wir Zusatzkurse zu organisieren.
  


Auswahl zurücksetzen

Meine ausgewählten Kurse anzeigen / Zur Kursanmeldung

Eigene Hühner halten
Wollten Sie schon immer eigene Hühner im Garten haben? Barbara Kant ist zum Geflügelobmann ausgebildet, züchtet Japanwachteln, ist bei Rassegeflügel Schweiz engagiert und gibt ihr Wissen in einem kurzweiligen Kurs weiter. Sie erfahren, was ein Huhn braucht, um ein glückliches Huhn zu sein. Sie lernen, welche Hühnerrassen viele Eier legen und welche ein ruhiges Wesen haben, welche Vorschriften zu beachten sind, wo man am besten Hühner kauft, wie die Ansprüche an Gehege und Stall sind, wie deren Menüplan aussieht und welche Tränken und Futtergeschirre benötigt werden. Auch erhalten Sie einen kleinen Einblick in die Aufzucht von Hühnern. Nach diesem Kurs haben Sie genügend Grundwissen und können zu Hause mit der Hühnerhaltung loslegen. 

Kosten: Fr. 70.–, inkl. Dokumentation. Mind. 7, max. 15 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
375 21.09.2019 GartenHaus Zuchwil 13.00 - 17.00 Uhr
376 28.09.2019 GartenHaus Oberwil 13.00 - 17.00 Uhr
377 05.10.2019 GartenHaus Ostermundigen 13.00 - 17.00 Uhr
Eigene Wachteln halten
Die Eier von eigenen «Minihühnchen» einsammeln, das ist mit der Haltung einer Gruppe Japanwachteln möglich. Barbara Kant ist Geflügelobmann und erfahrene Züchterin von Japanwachteln. Sie gibt ihr Fachwissen in einem kurzweiligen, mit Fotos aufgelockerten Kurs, weiter. Sie erfahren viel Wissenswertes über die Eigenschaften und Verhaltensweisen dieser Tiere. Zudem erfahren Sie, wie ein Gehege für Wachteln strukturiert werden soll, was die Wachteln für Ansprüche an das Futter haben, was die wesentlichen Unterschiede zu den Haushühnern sind und was man für gesetzliche Richtlinien bei der Haltung zu befolgen hat. Im Weiteren lernen Sie vieles über die Gesundheit der Wachteln. Das schönste Thema ist die Kunstbrut und Aufzucht. Dazu wird Anschauungsmaterial wie Tränken und Futtergeschirre vorgestellt. Nach diesem Kurs haben Sie genügend Grundwissen und können zu Hause mit der Wachtelhaltung loslegen.

Kosten: Fr. 70.–, inkl. Dokumentation. Mind. 7, max. 15 Personen.

Kundenfeedback:
«Nicht nur Theorie, sondern auch viel Anschauungsmaterial. Absolut professionelle Kursgestaltung!»

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
378 19.10.2019 GartenHaus Zuchwil 13.00 - 17.00 Uhr
Führung durch die Schmetterlingsschau für Schulklassen mit «Papa Papillon»
Der Berner Schmetterlingszüchter Marc de Roche, bekannt als Papa Papillon, erklärt den Lebenszyklus vom Ei über die Raupe zur Puppe bis zum Schmetterling. Kinder begegnen vielen exotischen Kostbarkeiten aus nächster Nähe. Die Führungen durch die tropische Welt der Schmetterlinge dauern ca. 45 Minuten und werden altersgerecht gestaltet.

Die Führungen sind jeweils vormittags möglich und für Schulen und Kindergärten kostenlos. Für Terminabsprache mit der Kursadministration, Telefon 032 686 69 23.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
26.06.2019 GartenHaus Ostermundigen vormittags
27.06.2019 GartenHaus Ostermundigen vormittags
20.08.2019 GartenHaus Ostermundigen vormittags
22.08.2019 GartenHaus Zuchwil vormittags
Schmetterlinge züchten für Einsteiger
Züchten ist eigentlich das falsche Wort. Wir wollen ja keine neuen Arten hervorbringen, sondern ganz einfach viele Schmetterlinge fliegen lassen. Wer Schmetterlinge liebt, muss Raupen mögen. Deshalb schützen wir sie vor Fressfeinden und füttern sie in einem praktischen Netzbehälter (Aerarium). Das ist nicht kompliziert, denn unser Referent «Papa Papillon», Schmetterlingszüchter aus Bern, gibt die nötigen Tipps aus jahrelanger Erfahrung. In diesem Kurs geht es hauptsächlich um die Aufzucht des einheimischen Schwalbenschwanz-Falters. Was ist zu tun mit Ei, Raupe, Puppe und Falter? In diesem fröhlichen Kurs wird es erklärt.

Kosten: Fr. 45.–, inkl. Dokumentation. Mind. 9, max. 25 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
364 19.08.2019 GartenHaus Ostermundigen 16.30 - 18.00 Uhr
365 22.08.2019 GartenHaus Zuchwil 14.00 - 15.30 Uhr
366 28.08.2019 GartenHaus Aarau 16.30 - 18.00 Uhr
367 29.08.2019 GartenHaus Oberwil 14.00 - 15.30 Uhr
Schmetterlinge züchten für Fortgeschrittene
Hat es Sie gepackt? Möchten Sie jetzt dafür sorgen, dass sich Schmetterlinge – vom Ei bis zum Falter – bei Ihnen in geschützter Umgebung artgerecht entwickeln können? Dann sollten Sie diesen Kurs besuchen! Wie müssen die Raupen gefüttert werden? Wie gehe ich gegen Parasiten vor? Woran erkenne ich kranke Puppen? Wie sollen die Tiere überwintern? Wie züchte ich Nachtfalter? Und wie bringe ich die Weibchen zur Eiablage? Dies und noch viel mehr erklärt uns «Papa Papillon», Schmetterlingszüchter aus Bern. 

Kosten: Fr. 45.–, inkl. Dokumentation. Mind. 9, max. 25 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
368 02.09.2019 GartenHaus Zuchwil 16.30 - 18.00 Uhr
369 04.09.2019 GartenHaus Ostermundigen 16.30 - 18.00 Uhr
370 12.09.2019 GartenHaus Aarau 16.30 - 18.00 Uhr
371 13.09.2019 GartenHaus Oberwil 14.00 - 15.30 Uhr
Wildbienen- und Insektenhotel selber bauen
Wildbienen und andere Nützlinge lassen sich leicht im Garten ansiedeln, wenn man ihnen an einem sonnigen und vor Regen und Wind geschützten Platz verschiedene Nisthilfen anbietet. Zusammen mit dem Insektenhotel-Spezialisten Ulrich Minder können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und Ihr eigenes Insektenhotel bauen und einrichten (Grösse: ca. H 20 cm/B 15 cm/Firsthöhe 28 cm).

Kosten: Fr. 95.–, inkl. Dokumentation und Material. Mind. 6, max. 12 Personen.

Kundenfeedback:
«Kreativ sein und etwas für die Natur machen – einfach toll!»

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
372 02.11.2019 GartenHaus Zuchwil 09.00 - 12.00 Uhr
373 09.11.2019 GartenHaus Ostermundigen 09.00 - 12.00 Uhr
374 16.11.2019 GartenHaus Oberwil 09.00 - 12.00 Uhr

Meine ausgewählten Kurse anzeigen / Zur Kursanmeldung