Aktuelles Kursprogramm

Holen Sie sich Fachwissen und Ideen von Spezialisten! Wir bieten Kurse und Vorträge an zu Themen wie biologisches Gärtnern, Orchideenpflege, Gartengestaltung, Bewässerung, Teich, Floristik, Bonsai, Grillieren, Pflanzenschutz oder Kräuter. Das Angebot ist ergänzt mit vielen Kreativworkshops sowie spannenden Reisen und Exkursionen. Auch für Kinder und Jugendliche haben wir ein Programm zusammengestellt.


Aktuell

Es gilt bei allen Veranstaltungen (im Innenraum) die Zertifikatspflicht (getestet, geimpft, genesen). Die Zertifikate werden bei Eintritt, zusammen mit einem gültigen Ausweisdokument mit Foto (Pass, ID, Führerausweis oder SwissPass) kontrolliert.
 

Contact Tracing

Kommen Sie zu zweit oder zu dritt an den Kurs? Wir benötigen für das Contact Tracing von allen Teilnehmenden die Kontaktdaten.
Bitte schreiben Sie uns im Kommentarfeld «Bemerkungen» die vollständigen Kontaktangaben zu Ihren Begleitpersonen:

- Vorname, Name
- Adresse
- Telefonnummer
- E-Mail-Adresse

Die Daten werden nicht weiterverwendet.

Falls von Ihnen nicht anders erwähnt, verrechnen wir Ihnen die Kurskosten aller durch Sie angemeldeten Personen.

Sichern Sie sich hier Ihren Platz!

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Warten Sie nicht zu lange – manche Kurse sind rasch ausgebucht.
Sind Sie an einem bereits ausgebuchten Kurs interessiert? Melden Sie sich bei uns unter 032 686 69 23 oder gartenakademie@wyssgarten.ch. Wir führen eine Warteliste, und bei genügend Interessenten versuchen wir Zusatzkurse zu organisieren.
  


Auswahl zurücksetzen

Meine ausgewählten Kurse anzeigen / Zur Kursanmeldung

Fermentiertes Gemüse: alte Tradition neu entdeckt
Haben Sie jeweils im Sommer ein Überangebot an Gemüse aus Ihrem Garten und möchten es für den Winter nutzen? Ihre Kühltruhe ist bereits voll und einkochen möchten Sie auch nicht alles? Fast vergessen gegangen ist die alte Tradition des Fermentierens. Ursprünglich wurde sie genutzt, um Gemüse über den Winter haltbar zu machen, da es damals noch keine Kühlgeräte gab. Heute weiss man, dass fermentierte Lebensmittel nebst der Haltbarkeit und des aussergewöhnlichen Geschmacks viele Eigenschaften besitzen, die sich positiv auf unsere Gesundheit auswirken können. Barbara Stücklin, Ernährungs- und Gesundheitsberatung, erläutert die Kunst des Fermentierens und die gesundheitlichen Vorzüge dieser «Fermente». Sie dürfen selbst Hand anlegen. Wir werden ein Gemüse oder einen Gemüsemix fermentieren, den Sie mitnehmen und zu Hause geniessen können. Ausserdem dürfen Sie einige fermentierte Lebensmittel degustieren, um sich inspirieren zu lassen.

Mitnehmen: Schürze.

Kosten: Fr. 80.–, inkl. Dokumentation. Mind. 9, max. 15 Personen.

Dieser Kurs findet drinnen statt. Es gilt die Zertifikatspflicht.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
472 06.11.2021 GartenHaus Ostermundigen 14.00 - 16.30 Uhr Ausgebucht
Trüffel im eigenen Garten
Möchten Sie wissen, wie im eigenen Garten Trüffel angebaut werden können? Stefan Spahr, Spezialist von trueffelgarten.ch, führt Sie in die faszinierende Welt der Trüffel ein, vermittelt Grundlagen der Kulturmethode und gibt Informationen zu Pflanzgut und Anbauvoraussetzungen.

Kosten: Fr. 50.–, inkl. Dokumentation. Mind. 6, max. 25 Personen.

Dieser Kurs findet drinnen statt. Es gilt die Zertifikatspflicht.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
474 30.10.2021 GartenHaus Zuchwil 14.00 - 16.30 Uhr
475 27.11.2021 GartenHaus Ostermundigen 09.00 - 11.30 Uhr
Trüffelproduktion bei älteren Trüffelbäumen forcieren
Haben Sie vor 4 oder mehr Jahren einen oder mehrere Trüffelbäume gesetzt, aber noch nie eine Trüffel gefunden? Stefan Spahr, Spezialist von trueffelgarten.ch, zeigt Ihnen, wie Sie die Trüffelproduktion bei Ihrem Baum forcieren können: Wurzelanalyse, nachinokulieren mit Trüffelsporen, Bodenbearbeitung, Baumschnitt und Suchtechnik ohne Hunde.

Kosten: Fr. 50.–, inkl. Dokumentation. Mind. 6, max. 25 Personen.

Dieser Kurs findet drinnen statt. Es gilt die Zertifikatspflicht.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
476 06.11.2021 GartenHaus Zuchwil 09.00 - 11.30 Uhr
Vegane Küche für Fortgeschrittene: raffiniert pflanzlich Kochen
Mehr als Gemüse: In diesem Kochkurs mit Kevin Nobs, skepping GmbH, bereiten Sie hochwertige rein pflanzliche Gerichte zu. Sie lernen beispielsweise, wie man einen köstlichen Braten kreiert und wie man ein vollwertiges abwechslungsreiches Menü zusammenstellt. Nach der Begrüssung werden die Rezepte besprochen und die Aufgaben verteilt. Es wird unter fachkundiger Anleitung gekocht, um im Anschluss das köstliche Essen zu geniessen.

Kosten: Fr. 100.–, inkl. Rezepte und Mittagessen. Mind. 7, max. 12 Personen.

Dieser Kurs findet drinnen statt. Es gilt die Zertifikatspflicht.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
464 30.10.2021 GartenHaus Zuchwil 10.30 - 14.30 Uhr
Vegane Küche mit Hülsenfrüchten: von der Vorspeise bis zum Dessert
Mehr als Linseneintopf: Hülsenfrüchte stellen eine wichtige Nahrungsquelle dar. Viele wachsen auch in der Schweiz; daher ist ihr ökologisches Potenzial sehr gross. Kreieren Sie mit Kevin Nobs, skepping GmbH, ein abwechslungsreiches veganes Menü mit bekannten und unbekannten Hülsenfrüchten – von der Vorspeise bis zum Dessert!

Kosten: Fr. 100.–, inkl. Rezepte und Mittagessen. Mind. 7, max. 12 Personen.

Dieser Kurs findet drinnen statt. Es gilt die Zertifikatspflicht.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
465 13.11.2021 GartenHaus Zuchwil 10.30 - 14.30 Uhr
466 16.11.2021 GartenHaus Zuchwil 10.30 - 14.30 Uhr

Meine ausgewählten Kurse anzeigen / Zur Kursanmeldung