Aktuelles Kursprogramm

Holen Sie sich Fachwissen und Ideen von Spezialisten! Wir bieten Kurse und Vorträge an zu Themen wie biologisches Gärtnern, Orchideenpflege, Gartengestaltung, Bewässerung, Teich, Floristik, Bonsai, Grillieren, Pflanzenschutz oder Kräuter. Das Angebot ist ergänzt mit vielen Kreativworkshops sowie spannenden Reisen und Exkursionen. Auch für Kinder und Jugendliche haben wir ein Programm zusammengestellt.


Sichern Sie sich hier Ihren Platz!

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Warten Sie nicht zu lange – manche Kurse sind rasch ausgebucht.
Sind Sie an einem bereits ausgebuchten Kurs interessiert? Melden Sie sich bei uns unter 032 686 69 23 oder gartenakademie@wyssgarten.ch. Wir führen eine Warteliste, und bei genügend Interessenten versuchen wir Zusatzkurse zu organisieren.
  


Auswahl zurücksetzen

Meine ausgewählten Kurse anzeigen / Zur Kursanmeldung

Aloe Vera – Pflanze für Gesundheit und Schönheit
Die Aloe Vera ist eine Heilpflanze mit jahrtausendalter Tradition. Das Gel entgiftet bei innerlicher Anwendung den Körper und reguliert das Gewicht. Bei äusserlicher Anwendung heilt es Wunden, lindert Hautprobleme und regeneriert Zellen. Von Ibtissem Smida, Health for all, lernen Sie, wie einfach es ist, das frische Aloe-Blatt zu verarbeiten und anzuwenden – von der Zubereitung leckerer Powerdrinks und fruchtiger Cocktails aus frischem Saft, bis zur Herstellung von Suppen und Dips. Sie erleben unmittelbar die vitalisierende Wirkung. Es gibt allerlei Wissenswertes über die vielseitige Nutzung dieser Heilpflanze zu erfahren. Für alle, denen Gesundheit am Herzen liegt.

Hinweis: Es besteht die Möglichkeit, im Kurs Bio Aloe-Vera-Blätter zu kaufen.

Mitbringen: Schürze und eventuell Konfitürengläser oder Tupperware für allfällige Essensreste.

Kosten: Fr. 80.–, inkl. Dokumentation und Rezepte. Mind. 7, max. 12 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
508 26.10.2019 GartenHaus Ostermundigen 09.30 - 12.30 Uhr
509 26.10.2019 GartenHaus Ostermundigen 13.30 - 16.30 Uhr Ausgebucht
510 23.11.2019 GartenHaus Zuchwil 09.30 - 12.30 Uhr Ausgebucht
511 23.11.2019 GartenHaus Zuchwil 13.30 - 16.30 Uhr Ausgebucht
Duftwerkstatt: Tauchen Sie ein in die sinnliche Welt der Düfte!
Mit Andrea Frommherz, Autorin naturerlebnispädagogischer Bücher, unternehmen Sie eine duftende Zeitreise durch die Geschichte der Düfte. Minze, Lavendel, Orange, Sandelholz oder Koriander? Nach einer kurzen Einführung erleben Sie, wie Pflanzen destilliert werden. Sie werden schliesslich selbst zum Kräuterzauberer und zur Duftmischerin. Sie wählen aus vielen unterschiedlichen ätherischen Duftölen aus. Lassen Sie sich von den Düften inspirieren und kreieren Sie Ihr ganz persönliches Massageöl und Parfum! Sie nehmen Ihre eigene Duftkreation mit nach Hause und können diese anhand der Rezepte später jederzeit nachmischen.

Mitbringen: Schneidebrett und Schnitzer.

Kosten: Fr. 55.–, inkl. Material, Massageöl und Parfum. Mind. 10, max. 20 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
517.1 06.12.2019 GartenHaus Zuchwil 13.30 - 16.30 Uhr
517 07.12.2019 GartenHaus Zuchwil 13.30 - 16.30 Uhr
Heilpflanzenwanderung an der Emme – Entdecken Sie die einheimische Vielfalt!
Entdecken Sie auf einem gemütlichen Spaziergang mit Kevin Nobs, skepping GmbH/Autor des Buches «Heilpflanzen an der Emme», Pflanzen, die vielfältiger nicht sein könnten! Viel Nützliches wächst vor unseren Augen und bleibt dennoch verborgen. Sie erfahren Interessantes über die Verwendung der gefundenen Pflanzen in der Medizin und Wildkräuterküche.

Mitbringen: gutes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung.

Treffpunkt Kurs-Nr. 501: Hallenbad Burgdorf/BE
Treffpunkt Kurs-Nr. 502: Bahnhof Biberist Ost/SO


Kosten: Fr. 45.–. Mind. 8, max. 20 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
501 29.08.2019 GartenHaus Ostermundigen 17.00 - 19.00 Uhr
502 05.09.2019 GartenHaus Zuchwil 17.00 - 19.00 Uhr
Kräuter-Wanderung auf dem Weissenstein/SO mit der Kräuterheilkundlerin Lisetta Loretz Crameri
Botschaft von Lisetta Loretz Crameri: «Gehen Sie hinaus und essen Sie das, was vor Ihren Augen wächst!» Die Kräuterfrau vermittelt Ihnen das Wissen darüber, wie Sie sich in der hektischen Zeit mit einfachen Mitteln selber heilen können. Für diese Mission wird uns das Gebiet auf dem Weissenstein inspirieren. Sogenannte Unkräuter lassen unsere Blicke einfangen; wir werden staunen, was da alles wächst. Während der Wanderung befassen wir uns mit allerlei Essbarem und machen das Sammeln zu einem Erlebnis. Sie erfahren viele Geschichten über die Heilkraft der verschiedenen Pflanzen, und Sie stellen Ihre eigene Tinktur aus den gesammelten Pflanzen her. Ein kleines «Zvieri» hilft uns, das Gehörte und Erlebte einzuordnen.

Mitbringen: gutes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung

Treffpunkt: Weissenstein, Bergstation

Kosten: Fr. 75.–, inkl. Material und «Zvieri», exkl. Getränke und Anreise (Seilbahn). Mind. 17, max. 30 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
500 04.09.2019 GartenHaus Zuchwil 12.00 - 17.00 Uhr
Naturkosmetik selbstgemacht – Winterpflege (NEU)
Welche Bedürfnisse hat Ihre Haut im Winter und welche naturkosmetischen Pflegeprodukte helfen ihr dabei, natürlich schön und gesund zu bleiben? Fabienne Scherler, Naturkosmetikerin und Inhaberin der Praxis NaturZauber, vermittelt Ihnen, welche naturkosmetischen Pflegeprodukte sich für die Winterpflege eignen. Sie lernen eine Auswahl an Pflanzenölen, Heilpflanzen und ätherischen Essenzen kennen, aus welchen Sie unter Anleitung eine sämige Bodybutter, einen heilenden Balsam sowie ein sinnliches Hautöl herstellen. Zudem produzieren Sie Ihr eigenes basisches Steinbadesalz, welches Sie zuhause ohne viel Aufwand in ein Körperpeeling umwandeln können.

Ca. 1 Stunde Mittagspause. Das Mittagessen ist nicht organisiert.

Kosten: Fr. 205.–, inkl. Dokumentation und Produkte. Mind. 7, max. 15 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
512 16.11.2019 GartenHaus Zuchwil 09.30 - 16.00 Uhr
513 30.11.2019 GartenHaus Ostermundigen 09.30 - 16.00 Uhr
Natürliche Heilmittel – von Tinkturen, Salben & Co. (NEU)
Bereiten Sie unter fachkundiger Leitung von Kevin Nobs, skepping GmbH/Autor des Buches «Heilpflanzen an der Emme», eine eigene Salbe und weitere Hausspezialitäten aus Heilpflanzen zu. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes über den Gebrauch von Heilpflanzen und deren Wirkung. Natürlich können Sie die selbstgemachten Produkte nach dem Kurs mit nach Hause nehmen.

Kosten: Fr. 65.–, inkl. Dokumentation und 2 Produkte. Mind. 6, max. 12 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
506 23.09.2019 GartenLaden Bern 19.00 - 21.00 Uhr
507 09.12.2019 GartenHaus Zuchwil 15.00 - 17.00 Uhr Ausgebucht
Räuchern mit Kräutern und Harz
In unserer hektischen Zeit wird es immer wichtiger, sich selber eine Oase der Ruhe und Entspannung zu schaffen. Im Kurs mit Susanne Schwab, Wohlfühl-Oase in Mittelhäusern, lernen Sie das Räuchern mit einheimischen und importierten Kräutern und Harz kennen. Womit wird geräuchert? Welche Pflanzen eignen sich zum Räuchern? Wie ist die Wirkung der Räucherpflanzen? Welche Räucherstoffe können dazu gemischt werden? Nach diesem Workshop haben Sie das Wissen, um Räuchermischungen nach Rezept oder auch eigene Kreationen selbst herzustellen.

Kosten: Fr. 45.–, inkl. Dokumentation. Mind. 8, max. 15 Personen.

Kundenfeedback:
«Dieser Kurs war sehr bereichernd, lehrreich und interessant.»

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
514 12.10.2019 GartenHaus Zuchwil 13.30 - 17.00 Uhr
515 19.10.2019 GartenHaus Ostermundigen 13.00 - 16.30 Uhr
516 26.10.2019 GartenHaus Oberwil 13.00 - 16.30 Uhr
Von der Hanfpflanze zur Hanftinktur (NEU)
Immer mehr Studien belegen die heilende Wirkung des Hanfes mit all seinen guten Wirkstoffen. Dank den neuen Hanf-Sorten mit sehr tiefem THC Gehalt dürfen Hanfpflanzen zuhause gepflanzt, geerntet und unbedenklich z. B. zu Hanf-Tinkturen und Auszügen verarbeitet werden. Dario Tobler, Solothurner Bio-Hanf-Pionier, Zitronic Hemplements AG, wird Ihnen in diesem Workshop die Vorteile des Hanfs und seine verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten z. B. im Gesundheits-, Textil- oder im Superfoodbereich näherbringen. Sie erfahren viel Wissenswertes über die unterschiedlichen Inhaltsstoffe, und Sie werden zusammen eine Hanf-Tinktur aufsetzen, die Sie nach dem Kurs mit nach Hause nehmen dürfen.

Mitnehmen: Arbeitskleider.

Kosten: Fr. 45.–, inkl. Dokumentation und eine Hanf-Tinktur. Mind. 7, max. 15 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
505 30.11.2019 GartenHaus Zuchwil 09.30 - 12.00 Uhr Ausgebucht
505.1 02.12.2019 GartenHaus Zuchwil 14.00 - 16.30 Uhr
Wickel und Kompressen als Unterstützung im Winter – Erkältungskrankheiten & Co. (NEU)
Lassen Sie sich von der wohltuenden Wirkung der Wickel im Winter überraschen! Verschiedenes aus dem Gartenreichtum des Sommers wärmt, lindert und unterstützt in Form eines Wickels oder einer Kompresse in der Winterzeit und hilft bei Erkältungsbeschwerden. Ein 2-teiliger Kurs mit Barbara Pfister, Fachfrau Wickel und Kompressen und Ernährungsberaterin, voller Wickelwissen zum Zuhören und Ausprobieren!

2. Teil (Fortsetzung von Kurs Nr. 504) ist am Donnerstag, 21. November 2019,
14.00 - 16.30 Uhr


Kosten: Fr. 100.–, inkl. Dokumentation und Material. Mind. 7, max. 15 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
504 14.11.2019 GartenHaus Zuchwil 14.00 - 16.30 Uhr
Wickel und Kompressen mit Kräuterzauber und Rosenduft (NEU)
Wickel und Kompressen mit Heilkräutern werden seit Jahrhunderten angewendet. Kamille, Rohwollekissen, Rosenhydrolat und Arnika: Barbara Pfister, Fachfrau Wickel und Kompressen und Ernährungsberaterin, zeigt Ihnen, welche heilenden Wirkungen in Ihrem Kräutergarten versteckt sind und wie Sie diese in eine Wickelapotheke verwandeln. Thymian, Rose, Lavendel und Co. werden verwickelt und zusätzlich zu kulinarischen Köstlichkeiten verarbeitet.

Kosten: Fr. 60.–, inkl. Dokumentation und Material. Mind. 7, max. 15 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
503 26.10.2019 GartenHaus Zuchwil 09.00 - 12.00 Uhr

Meine ausgewählten Kurse anzeigen / Zur Kursanmeldung