Aktuelles Kursprogramm

Holen Sie sich Fachwissen und Ideen von Spezialisten! Wir bieten Kurse und Vorträge an zu Themen wie biologisches Gärtnern, Orchideenpflege, Gartengestaltung, Bewässerung, Teich, Floristik, Bonsai, Grillieren, Pflanzenschutz oder Kräuter. Das Angebot ist ergänzt mit vielen Kreativworkshops sowie spannenden Reisen und Exkursionen. Auch für Kinder und Jugendliche haben wir ein Programm zusammengestellt.


Aktuell

Alle Kurse bis 17. April 2021 sind abgesagt. Kurse ab 19. April 2021 können gemäss Bundesratsbeschluss vom 14. April 2021 mit maximal 15 Personen durchgeführt werden. Bei Änderungen oder Kursabsage werden Sie entsprechend informiert.

Schutzvorkehrungen Corona
 

Alle unsere Kurse finden unter Einhaltung der Hygiene- und Verhaltensregeln sowie den geltenden Massnahmen des Bundes oder den entsprechenden Kantonen statt.

Die maximale Teilnehmerzahl wird bei den meisten Kursen auf kleinere Gruppen reduziert. Die Teilnehmerzahlen auf der Website und im Kursprogramm sind nicht verbindlich und werden je nach Situation, Massnahmen und Raumgrösse nicht ausgeschöpft.

Schutzvorkehrungen im Detail

 

Contact Tracing

Kommen Sie zu zweit oder zu dritt an den Kurs? Wir benötigen für das Contact Tracing von allen Teilnehmenden die Kontaktdaten.
Bitte schreiben Sie uns im Kommentarfeld «Bemerkungen» die vollständigen Kontaktangaben zu Ihren Begleitpersonen:

- Vorname, Name
- Adresse
- Telefonnummer
- E-Mail-Adresse

Die Daten werden nicht weiterverwendet.

Falls von Ihnen nicht anders erwähnt, verrechnen wir Ihnen die Kurskosten aller durch Sie angemeldeten Personen.

Sichern Sie sich hier Ihren Platz!

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Warten Sie nicht zu lange – manche Kurse sind rasch ausgebucht.
Sind Sie an einem bereits ausgebuchten Kurs interessiert? Melden Sie sich bei uns unter 032 686 69 23 oder gartenakademie@wyssgarten.ch. Wir führen eine Warteliste, und bei genügend Interessenten versuchen wir Zusatzkurse zu organisieren.
  


Auswahl zurücksetzen

Meine ausgewählten Kurse anzeigen / Zur Kursanmeldung

Biologisch gärtnern: Blüten locken Nützlinge in den Garten
Wissenswertes erfahren, Tipps austauschen, Neues ausprobieren – rund ums Säen, Setzen, Pflegen und Ernten von Gemüse, Blumen und Kräutern

In diesen Gartenkursen erfahren Sie Wissenswertes und Spannendes rund ums Gärtnern. Sie lernen, wie Gemüse, Beeren, Blumen und Kräuter ökologisch sinnvoll angebaut werden. Sie erhalten Tipps im Umgang mit Gartenwerkzeugen und Arbeitsabläufen. Für ein gutes Gelingen sorgen praktische Arbeiten im Wyss Bio-Garten und im Gewächshaus. Von der Gartenfachfrau und SRF 1 Gartenratgeberin, Silvia Meister Gratwohl, erhalten Sie das nötige Wissen, damit Ihre Pflanzen gesund und üppig gedeihen und Ihr Garten attraktiver und reich an vielfältiger Ernte wird. Eine Zusammenfassung des Kursinhalts und kleine Überraschungen aus dem Wyss Bio-Garten sind inbegriffen. Die Themen der Kursserie «Biologisch gärtnern» können als Ganzes oder einzeln gebucht werden. Beim Besuch der ganzen Kursserie erhalten Sie einen Kurs geschenkt und am Schluss ein Zertifikat.


Entlang von Wegen oder verstreut in den Beeten locken Kornblumen, Ringelblumen, Schafgarben und Wegwarten verschiedene Wildbienen und Schwebfliegen in den Garten. Viele Wildbienen sorgen dafür, dass die Blüten der Fruchtgemüse und Beeren bestäubt werden. Die Nachkommen einiger Schwebfliegen-Arten fressen Hunderte von Blattläusen bis sie sich verpuppen. Sie lernen verschiedene Blütenpflanzen kennen, die helfen, das natürliche Gleichgewicht im Garten zu fördern. Sie können einige junge Blütenpflanzen nach Hause nehmen.  

Mitbringen: dem Wetter angepasste Kleidung und Schuhe.

Kosten: Fr. 45.–, inkl. Dokumentation. Mind. 9, max. 15 Personen.

Kurs ausgebucht

Die max. Teilnehmerzahl wurde aufgrund der ungewissen Lage vorsorglich reduziert. Bei Kursinteresse erfassen wir Sie gerne auf unserer Warteliste. Schreiben Sie uns eine Nachricht auf gartenakademie@wyssgarten.ch mit Ihren kompletten Kontaktdaten, Kursnummer und Anzahl Personen oder rufen Sie uns an, 032 686 69 23. Bei einer allfälligen Lockerung der Massnahmen gibt es weitere Plätze und Sie werden von uns informiert. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
 

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
068 24.04.2021 GartenHaus Zuchwil 09.30 - 11.30 Uhr Ausgebucht
Biologisch gärtnern: Erdbeeren richtig setzen und pflegen (NEU)
Wissenswertes erfahren, Tipps austauschen, Neues ausprobieren – rund ums Säen, Setzen, Pflegen und Ernten von Gemüse, Blumen und Kräutern

In diesen Gartenkursen erfahren Sie Wissenswertes und Spannendes rund ums Gärtnern. Sie lernen, wie Gemüse, Beeren, Blumen und Kräuter ökologisch sinnvoll angebaut werden. Sie erhalten Tipps im Umgang mit Gartenwerkzeugen und Arbeitsabläufen. Für ein gutes Gelingen sorgen praktische Arbeiten im Wyss Bio-Garten und im Gewächshaus. Von der Gartenfachfrau und SRF 1 Gartenratgeberin, Silvia Meister Gratwohl, erhalten Sie das nötige Wissen, damit Ihre Pflanzen gesund und üppig gedeihen und Ihr Garten attraktiver und reich an vielfältiger Ernte wird. Eine Zusammenfassung des Kursinhalts und kleine Überraschungen aus dem Wyss Bio-Garten sind inbegriffen. Die Themen der Kursserie «Biologisch gärtnern» können als Ganzes oder einzeln gebucht werden. Beim Besuch der ganzen Kursserie erhalten Sie einen Kurs geschenkt und am Schluss ein Zertifikat.


Süsse Erdbeeren aus dem eigenen Garten oder aus dem Topf – jetzt kommt die Pflanzsaison für Erdbeeren. Im Sommer werden die jungen Erdbeerpflanzen gesetzt, damit sie im nächsten Jahr reichlich Früchte tragen. Sie lernen einige gesunde schmackhafte Sorten von einmal- und mehrmals tragenden Erdbeeren kennen und erfahren, wie sie gepflanzt, gedüngt und geschnitten werden. Für einen guten Erdbeerstart in Ihrem Garten oder auf dem Balkon erhalten Sie Setzlinge von feinen einheimischen Walderdbeeren.

Mitbringen: dem Wetter angepasste Kleidung und Schuhe.

Kosten: Fr. 45.–, inkl. Dokumentation. Mind. 9, max. 15 Personen.

Kurs ausgebucht

Die max. Teilnehmerzahl wurde aufgrund der ungewissen Lage vorsorglich reduziert. Bei Kursinteresse erfassen wir Sie gerne auf unserer Warteliste. Schreiben Sie uns eine Nachricht auf gartenakademie@wyssgarten.ch mit Ihren kompletten Kontaktdaten, Kursnummer und Anzahl Personen oder rufen Sie uns an, 032 686 69 23. Bei einer allfälligen Lockerung der Massnahmen gibt es weitere Plätze und Sie werden von uns informiert. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
072.1 30.06.2021 GartenHaus Zuchwil 14.30 - 16.30 Uhr
072 03.07.2021 GartenHaus Zuchwil 09.30 - 11.30 Uhr Ausgebucht
Biologisch gärtnern: farbenfrohe Kürbisse und kletternde Zucchini (NEU)
Wissenswertes erfahren, Tipps austauschen, Neues ausprobieren – rund ums Säen, Setzen, Pflegen und Ernten von Gemüse, Blumen und Kräutern

In diesen Gartenkursen erfahren Sie Wissenswertes und Spannendes rund ums Gärtnern. Sie lernen, wie Gemüse, Beeren, Blumen und Kräuter ökologisch sinnvoll angebaut werden. Sie erhalten Tipps im Umgang mit Gartenwerkzeugen und Arbeitsabläufen. Für ein gutes Gelingen sorgen praktische Arbeiten im Wyss Bio-Garten und im Gewächshaus. Von der Gartenfachfrau und SRF 1 Gartenratgeberin, Silvia Meister Gratwohl, erhalten Sie das nötige Wissen, damit Ihre Pflanzen gesund und üppig gedeihen und Ihr Garten attraktiver und reich an vielfältiger Ernte wird. Eine Zusammenfassung des Kursinhalts und kleine Überraschungen aus dem Wyss Bio-Garten sind inbegriffen. Die Themen der Kursserie «Biologisch gärtnern» können als Ganzes oder einzeln gebucht werden. Beim Besuch der ganzen Kursserie erhalten Sie einen Kurs geschenkt und am Schluss ein Zertifikat.


Die Sortenvielfalt der Kürbisse ist riesig – ihre Farben im Herbst sind eine Augenweide! Welche eignen sich für den kleinen Hausgarten, das Hochbeet und den Topfgarten? Zucchetti beanspruchen meistens mehr als ein Beet für ihre üppige Blattfülle, doch gewusst wie, lassen sie sich in die Höhe leiten. So erntet man bequem feine Zucchini. Sie lernen einige Sorten kennen und erhalten Tipps zur Pflege und Ernte sowie einen Setzling Ihrer Wahl.

Mitbringen: dem Wetter angepasste Kleidung und Schuhe.

Kosten: Fr. 45.–, inkl. Dokumentation. Mind. 9, max. 15 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
070 15.05.2021 GartenHaus Zuchwil 09.30 - 11.30 Uhr
Biologisch gärtnern: Gartenbeete gehen in Winterruhe
Wissenswertes erfahren, Tipps austauschen, Neues ausprobieren – rund ums Säen, Setzen, Pflegen und Ernten von Gemüse, Blumen und Kräutern

In diesen Gartenkursen erfahren Sie Wissenswertes und Spannendes rund ums Gärtnern. Sie lernen, wie Gemüse, Beeren, Blumen und Kräuter ökologisch sinnvoll angebaut werden. Sie erhalten Tipps im Umgang mit Gartenwerkzeugen und Arbeitsabläufen. Für ein gutes Gelingen sorgen praktische Arbeiten im Wyss Bio-Garten und im Gewächshaus. Von der Gartenfachfrau und SRF 1 Gartenratgeberin, Silvia Meister Gratwohl, erhalten Sie das nötige Wissen, damit Ihre Pflanzen gesund und üppig gedeihen und Ihr Garten attraktiver und reich an vielfältiger Ernte wird. Eine Zusammenfassung des Kursinhalts und kleine Überraschungen aus dem Wyss Bio-Garten sind inbegriffen. Die Themen der Kursserie «Biologisch gärtnern» können als Ganzes oder einzeln gebucht werden. Beim Besuch der ganzen Kursserie erhalten Sie einen Kurs geschenkt und am Schluss ein Zertifikat.


Gartenbeete brauchen eine Winterdecke, damit die fruchtbare Erde erhalten bleibt. Wie werden die Beete eingewintert, sodass der Boden im Frühling locker und krümelig erwacht? Sie haben keinen kühlen Keller, um die herrliche Herbsternte frisch zu halten? Sie erhalten Tipps rund ums Einwintern von Ernte und Garten.

Mitbringen: dem Wetter angepasste Kleidung und Schuhe.

Kosten: Fr. 45.–, inkl. Dokumentation. Mind. 9, max. 15 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
074 16.10.2021 GartenHaus Zuchwil 09.30 - 11.30 Uhr
Biologisch gärtnern: Krankheiten und Schädlinge im Gemüsegarten (NEU)
Wissenswertes erfahren, Tipps austauschen, Neues ausprobieren – rund ums Säen, Setzen, Pflegen und Ernten von Gemüse, Blumen und Kräutern

In diesen Gartenkursen erfahren Sie Wissenswertes und Spannendes rund ums Gärtnern. Sie lernen, wie Gemüse, Beeren, Blumen und Kräuter ökologisch sinnvoll angebaut werden. Sie erhalten Tipps im Umgang mit Gartenwerkzeugen und Arbeitsabläufen. Für ein gutes Gelingen sorgen praktische Arbeiten im Wyss Bio-Garten und im Gewächshaus. Von der Gartenfachfrau und SRF 1 Gartenratgeberin, Silvia Meister Gratwohl, erhalten Sie das nötige Wissen, damit Ihre Pflanzen gesund und üppig gedeihen und Ihr Garten attraktiver und reich an vielfältiger Ernte wird. Eine Zusammenfassung des Kursinhalts und kleine Überraschungen aus dem Wyss Bio-Garten sind inbegriffen. Die Themen der Kursserie «Biologisch gärtnern» können als Ganzes oder einzeln gebucht werden. Beim Besuch der ganzen Kursserie erhalten Sie einen Kurs geschenkt und am Schluss ein Zertifikat.


Nicht nur wir Menschen mögen knackiges Gemüse und aromatische Kräuter! Gut versteckte Wurzelläuse lassen manch jungen Salat in Kürze verkümmern. Nehmen Sie Ihre Problempflanzen samt Wurzeln mit in diesen Kurs und erfahren Sie, welche Schädlinge Ihren Garten heimsuchen oder welche Krankheiten sich ausbreiten. Sie lernen, wie Sie Ihre Pflanzen ökologisch sinnvoll schützen und behandeln können. 

Mitbringen: dem Wetter angepasste Kleidung und Schuhe.

Kosten: Fr. 45.–, inkl. Dokumentation. Mind. 9, max. 15 Personen.

Kurs Nr. 071 ausgebucht

Die max. Teilnehmerzahl wurde aufgrund der ungewissen Lage vorsorglich reduziert. Bei Kursinteresse erfassen wir Sie gerne auf unserer Warteliste. Schreiben Sie uns eine Nachricht auf gartenakademie@wyssgarten.ch mit Ihren kompletten Kontaktdaten, Kursnummer und Anzahl Personen oder rufen Sie uns an, 032 686 69 23. Bei einer allfälligen Lockerung der Massnahmen gibt es weitere Plätze und Sie werden von uns informiert. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
071.1 23.06.2021 GartenHaus Zuchwil 14.30 - 16.30 Uhr
071 26.06.2021 GartenHaus Zuchwil 09.30 - 11.30 Uhr Ausgebucht
Biologisch gärtnern: mehrjähriger Genuss für pflegeleichtes Gärtnern
Wissenswertes erfahren, Tipps austauschen, Neues ausprobieren – rund ums Säen, Setzen, Pflegen und Ernten von Gemüse, Blumen und Kräutern

In diesen Gartenkursen erfahren Sie Wissenswertes und Spannendes rund ums Gärtnern. Sie lernen, wie Gemüse, Beeren, Blumen und Kräuter ökologisch sinnvoll angebaut werden. Sie erhalten Tipps im Umgang mit Gartenwerkzeugen und Arbeitsabläufen. Für ein gutes Gelingen sorgen praktische Arbeiten im Wyss Bio-Garten und im Gewächshaus. Von der Gartenfachfrau und SRF 1 Gartenratgeberin, Silvia Meister Gratwohl, erhalten Sie das nötige Wissen, damit Ihre Pflanzen gesund und üppig gedeihen und Ihr Garten attraktiver und reich an vielfältiger Ernte wird. Eine Zusammenfassung des Kursinhalts und kleine Überraschungen aus dem Wyss Bio-Garten sind inbegriffen. Die Themen der Kursserie «Biologisch gärtnern» können als Ganzes oder einzeln gebucht werden. Beim Besuch der ganzen Kursserie erhalten Sie einen Kurs geschenkt und am Schluss ein Zertifikat.


Die herbstliche Kühle ist optimal, um gewisse mehrjährige Gemüsearten durch Teilung zu vermehren. Dicke Winterheckenzwiebeln, mehrjähriger Lauch, erfrischender Rhabarber und scharfer Meerrettich bringen mit ihrer jährlichen Ernte Abwechslung in die Küche. Dank dieser pflegeleichten Gemüsearten haben Sie mehr Zeit, um den Garten zu geniessen. Sie erfahren, wie diese Gemüsearten vermehrt, gepflanzt und gepflegt werden. Eine Jungpflanze können Sie nach Hause nehmen.

Mitbringen: dem Wetter angepasste Kleidung und Schuhe.

Kosten: Fr. 45.–, inkl. Dokumentation. Mind. 9, max. 15 Personen.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
073 02.10.2021 GartenHaus Zuchwil 09.30 - 11.30 Uhr
Biologisch gärtnern: Tomaten im Freiland kultivieren (NEU)
Wissenswertes erfahren, Tipps austauschen, Neues ausprobieren – rund ums Säen, Setzen, Pflegen und Ernten von Gemüse, Blumen und Kräutern

In diesen Gartenkursen erfahren Sie Wissenswertes und Spannendes rund ums Gärtnern. Sie lernen, wie Gemüse, Beeren, Blumen und Kräuter ökologisch sinnvoll angebaut werden. Sie erhalten Tipps im Umgang mit Gartenwerkzeugen und Arbeitsabläufen. Für ein gutes Gelingen sorgen praktische Arbeiten im Wyss Bio-Garten und im Gewächshaus. Von der Gartenfachfrau und SRF 1 Gartenratgeberin, Silvia Meister Gratwohl, erhalten Sie das nötige Wissen, damit Ihre Pflanzen gesund und üppig gedeihen und Ihr Garten attraktiver und reich an vielfältiger Ernte wird. Eine Zusammenfassung des Kursinhalts und kleine Überraschungen aus dem Wyss Bio-Garten sind inbegriffen. Die Themen der Kursserie «Biologisch gärtnern» können als Ganzes oder einzeln gebucht werden. Beim Besuch der ganzen Kursserie erhalten Sie einen Kurs geschenkt und am Schluss ein Zertifikat.


Welche Tomatensorten sind genügend robust für den Freilandanbau? Wie werden sie gepflanzt, gedüngt und gepflegt, damit sie reichlich Früchte tragen? Sie erfahren, wie Tomaten mit einfacher Pflege gesund im Gartenbeet gedeihen – ohne schützendes Tomatenhaus und mit geringem Aufwand. Sie erhalten einen Tomatensetzling für den Freilandanbau im Beet oder für den Topfgarten. 

Mitbringen: dem Wetter angepasste Kleidung und Schuhe.

Kosten: Fr. 45.–, inkl. Dokumentation. Mind. 9, max. 15 Personen.

Kurs ausgebucht

Die max. Teilnehmerzahl wurde aufgrund der ungewissen Lage vorsorglich reduziert. Bei Kursinteresse erfassen wir Sie gerne auf unserer Warteliste. Schreiben Sie uns eine Nachricht auf gartenakademie@wyssgarten.ch mit Ihren kompletten Kontaktdaten, Kursnummer und Anzahl Personen oder rufen Sie uns an, 032 686 69 23. Bei einer allfälligen Lockerung der Massnahmen gibt es weitere Plätze und Sie werden von uns informiert. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
069 08.05.2021 GartenHaus Zuchwil 09.30 - 11.30 Uhr Ausgebucht

Meine ausgewählten Kurse anzeigen / Zur Kursanmeldung