Aktuelles Kursprogramm

Holen Sie sich Fachwissen und Ideen von Spezialisten! Wir bieten Kurse und Vorträge an zu Themen wie biologisches Gärtnern, Orchideenpflege, Gartengestaltung, Bewässerung, Teich, Floristik, Bonsai, Grillieren, Pflanzenschutz oder Kräuter. Das Angebot ist ergänzt mit vielen Kreativworkshops sowie spannenden Reisen und Exkursionen. Auch für Kinder und Jugendliche haben wir ein Programm zusammengestellt.


Sichern Sie sich hier Ihren Platz!

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Warten Sie nicht zu lange – manche Kurse sind rasch ausgebucht.
Sind Sie an einem bereits ausgebuchten Kurs interessiert? Melden Sie sich bei uns unter 032 686 69 23 oder gartenakademie@wyssgarten.ch. Wir führen eine Warteliste, und bei genügend Interessenten versuchen wir Zusatzkurse zu organisieren.
 

Kursprogramm zum Durchblättern

  


Auswahl zurücksetzen

Meine ausgewählten Kurse anzeigen / Zur Kursanmeldung

Biologisch gärtnern: allerlei Ärger im Hausgarten (NEU)
Wissenswertes erfahren – Tipps austauschen – Neues ausprobieren rund ums Säen, Setzen, Pflegen und Ernten von Gemüse, Blumen und Kräutern

In dieser Kursserie erfahren Sie Wissenswertes über das Gärtnern rund ums Jahr. Sie lernen, wie vielfältigste Gemüsearten, Blumen und Kräuter ökologisch sinnvoll angebaut werden. Von der Gartenfachfrau und SRF 1 Gartenratgeberin Silvia Meister Gratwohl erhalten Sie das nötige Wissen, damit Ihr Gemüse gesund und üppig gedeiht und Ihr Garten attraktiver und reich an vielfältiger Ernte wird. Für ein gutes Gelingen sorgen praktische Arbeiten im Wyss Bio-Garten und im Gewächshaus. Eine Dokumentation und kleine Überraschungen aus dem Garten sind inbegriffen. 

Die Themen der Kursserie «Biologisch gärtnern» können als Ganzes oder einzeln gebucht werden. Beim Besuch der ganzen Kursserie erhalten Sie einen Kurs geschenkt und am Schluss ein Zertifikat.


Im Spätsommer nehmen Schädlinge und Krankheiten oft rasant zu. Nehmen Sie befallene Pflanzenteile vom eigenen Garten mit und lernen Sie die heimlichen Täter besser kennen. Wie geht man mit Läusen, Mehltau oder Spinnmilben auf ökologisch vertretbare Weise um? Sie erhalten wertvolle Tipps und stellen ein einfaches Pflanzenschutzmittel selber her.

Mitbringen: dem Wetter angepasste Kleidung und Schuhe.

Kosten: Fr. 45.–, inkl. Dokumentation. Mind. 9, max. 15 Personen.

Kundenfeedback aus dem Kurs «Biologisch gärtnern – endlich raus aus dem
Haus»! mit Silvia Meister Gratwohl:
 «Tolle Atmosphäre, enorme Erfahrung/Wissen
der Referentin, spannend und praxisbezogen».


Hinweis: Der Kurs musste verschoben werden. NEUES Datum: 22. Juni 2019 (Ursprüngliches Datum: 15. Juni 2019)

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
069 22.06.2019 GartenHaus Zuchwil 09.30 - 11.30 Uhr
Biologisch gärtnern: allerlei Zwiebelgewächse (NEU)
Wissenswertes erfahren – Tipps austauschen – Neues ausprobieren rund ums Säen, Setzen, Pflegen und Ernten von Gemüse, Blumen und Kräutern

In dieser Kursserie erfahren Sie Wissenswertes über das Gärtnern rund ums Jahr. Sie lernen, wie vielfältigste Gemüsearten, Blumen und Kräuter ökologisch sinnvoll angebaut werden. Von der Gartenfachfrau und SRF 1 Gartenratgeberin Silvia Meister Gratwohl erhalten Sie das nötige Wissen, damit Ihr Gemüse gesund und üppig gedeiht und Ihr Garten attraktiver und reich an vielfältiger Ernte wird. Für ein gutes Gelingen sorgen praktische Arbeiten im Wyss Bio-Garten und im Gewächshaus. Eine Dokumentation und kleine Überraschungen aus dem Garten sind inbegriffen. 

Die Themen der Kursserie «Biologisch gärtnern» können als Ganzes oder einzeln gebucht werden. Beim Besuch der ganzen Kursserie erhalten Sie einen Kurs geschenkt und am Schluss ein Zertifikat.


Zwiebelgewächse sind vielseitig; am bekanntesten sind Zwiebeln und Knoblauch, doch es gibt weit mehr! In diesem Kurs lernen Sie auch die mehrjährige Winterheckenzwiebel, den lustigen Weinberglauch und den riesengrossen Elefantenlauch kennen. Alle diese Zwiebelgewächse sind relativ einfach anzubauen; man muss nur wissen wie! Werden sie Ende September gesetzt, bringen sie uns im kommenden Sommer reiche Ernte. Brutzwiebeln und Jungpflanzen stehen zur Ernte bereit und finden in Ihrem Garten oder auf Ihrem Balkon ein neues Zuhause.
​​
Mitbringen: dem Wetter angepasste Kleidung und Schuhe.

Kosten: Fr. 45.–, inkl. Dokumentation. Mind. 9, max. 15 Personen.

Kundenfeedback aus dem Kurs «Biologisch gärtnern – endlich raus aus dem
Haus»! mit Silvia Meister Gratwohl:
 «Tolle Atmosphäre, enorme Erfahrung/Wissen
der Referentin, spannend und praxisbezogen».

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
073 21.09.2019 GartenHaus Zuchwil 09.30 - 11.30 Uhr
Biologisch gärtnern: Blütenpracht mit einjährigen Blumen (NEU)
Wissenswertes erfahren – Tipps austauschen – Neues ausprobieren rund ums Säen, Setzen, Pflegen und Ernten von Gemüse, Blumen und Kräutern

In dieser Kursserie erfahren Sie Wissenswertes über das Gärtnern rund ums Jahr. Sie lernen, wie vielfältigste Gemüsearten, Blumen und Kräuter ökologisch sinnvoll angebaut werden. Von der Gartenfachfrau und SRF 1 Gartenratgeberin Silvia Meister Gratwohl erhalten Sie das nötige Wissen, damit Ihr Gemüse gesund und üppig gedeiht und Ihr Garten attraktiver und reich an vielfältiger Ernte wird. Für ein gutes Gelingen sorgen praktische Arbeiten im Wyss Bio-Garten und im Gewächshaus. Eine Dokumentation und kleine Überraschungen aus dem Garten sind inbegriffen. 

Die Themen der Kursserie «Biologisch gärtnern» können als Ganzes oder einzeln gebucht werden. Beim Besuch der ganzen Kursserie erhalten Sie einen Kurs geschenkt und am Schluss ein Zertifikat.


Einjahresblumen verleihen Ihrem Garten und Balkon Charme, bezaubern durch Duft und Farbe. Einige robuste Sommerblumen wie Jungfer im Grünen und Ringelblumen bürgern sich leicht im Garten ein, während Mandelröschen und Trichtermalven etwas mehr Aufmerksamkeit benötigen. Sie erfahren, wie Sie die grosse Vielfalt der Einjahresblumen erfolgreich anziehen und üben das Pikieren von Sämlingen. Eine Auswahl an Blumensetzlingen können Sie mit nach Hause nehmen.

Mitbringen: dem Wetter angepasste Kleidung und Schuhe.

Kosten: Fr. 45.–, inkl. Dokumentation. Mind. 9, max. 15 Personen.

Kundenfeedback aus dem Kurs «Biologisch gärtnern – endlich raus aus dem
Haus»! mit Silvia Meister Gratwohl:
 «Tolle Atmosphäre, enorme Erfahrung/Wissen
der Referentin, spannend und praxisbezogen».

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
066 27.04.2019 GartenHaus Zuchwil 09.30 - 11.30 Uhr
Biologisch gärtnern: Gartenkur mit Gründüngung (NEU)
Wissenswertes erfahren – Tipps austauschen – Neues ausprobieren rund ums Säen, Setzen, Pflegen und Ernten von Gemüse, Blumen und Kräutern

In dieser Kursserie erfahren Sie Wissenswertes über das Gärtnern rund ums Jahr. Sie lernen, wie vielfältigste Gemüsearten, Blumen und Kräuter ökologisch sinnvoll angebaut werden. Von der Gartenfachfrau und SRF 1 Gartenratgeberin Silvia Meister Gratwohl erhalten Sie das nötige Wissen, damit Ihr Gemüse gesund und üppig gedeiht und Ihr Garten attraktiver und reich an vielfältiger Ernte wird. Für ein gutes Gelingen sorgen praktische Arbeiten im Wyss Bio-Garten und im Gewächshaus. Eine Dokumentation und kleine Überraschungen aus dem Garten sind inbegriffen. 

Die Themen der Kursserie «Biologisch gärtnern» können als Ganzes oder einzeln gebucht werden. Beim Besuch der ganzen Kursserie erhalten Sie einen Kurs geschenkt und am Schluss ein Zertifikat.


Eine Gründüngung ist eine lebende Pflanzendecke, welche den Boden schützt. Die Pflanzenwurzeln lockern die Erde und einige Pflanzenarten können sogar den Boden mit wertvollem Dünger bereichern. In der Blütezeit verschönern sie den Garten und sind wertvolle Bienenweiden. Sie lernen verschiedene Möglichkeiten von der kurzzeitigen bis zur mehrjährigen Gründüngung kennen.
​​
Mitbringen: dem Wetter angepasste Kleidung und Schuhe.

Kosten: Fr. 45.–, inkl. Dokumentation. Mind. 9, max. 15 Personen.

Kundenfeedback aus dem Kurs «Biologisch gärtnern – endlich raus aus dem
Haus»! mit Silvia Meister Gratwohl:
 «Tolle Atmosphäre, enorme Erfahrung/Wissen
der Referentin, spannend und praxisbezogen».

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
072 17.08.2019 GartenHaus Zuchwil 09.30 - 11.30 Uhr
Biologisch gärtnern: Guter Boden bringt reiche Ernte (NEU)
Wissenswertes erfahren – Tipps austauschen – Neues ausprobieren rund ums Säen, Setzen, Pflegen und Ernten von Gemüse, Blumen und Kräutern

In dieser Kursserie erfahren Sie Wissenswertes über das Gärtnern rund ums Jahr. Sie lernen, wie vielfältigste Gemüsearten, Blumen und Kräuter ökologisch sinnvoll angebaut werden. Von der Gartenfachfrau und SRF 1 Gartenratgeberin Silvia Meister Gratwohl erhalten Sie das nötige Wissen, damit Ihr Gemüse gesund und üppig gedeiht und Ihr Garten attraktiver und reich an vielfältiger Ernte wird. Für ein gutes Gelingen sorgen praktische Arbeiten im Wyss Bio-Garten und im Gewächshaus. Eine Dokumentation und kleine Überraschungen aus dem Garten sind inbegriffen. 

Die Themen der Kursserie «Biologisch gärtnern» können als Ganzes oder einzeln gebucht werden. Beim Besuch der ganzen Kursserie erhalten Sie einen Kurs geschenkt und am Schluss ein Zertifikat.


Die Grundlage für einen fruchtbaren Garten ist ein gut gepflegter Boden. Sie erfahren, wie Sie mit Ihrem Gartenboden umgehen können, damit er tiefgründiger und lockerer wird. Wie schützen Sie ihn am besten vor Trockenheit? Wann und wie wird er bearbeitet? Bringen Sie eine Handvoll Ihres Gartenbodens mit und lernen Sie seine verschiedenen Eigenschaften kennen, damit Sie ihn fachgerechter pflegen können.

Mitbringen: dem Wetter angepasste Kleidung und Schuhe.

Kosten: Fr. 45.–, inkl. Dokumentation. Mind. 9, max. 15 Personen.

Kundenfeedback aus dem Kurs «Biologisch gärtnern – endlich raus aus dem
Haus»! mit Silvia Meister Gratwohl:
 «Tolle Atmosphäre, enorme Erfahrung/Wissen
der Referentin, spannend und praxisbezogen».

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
064 23.03.2019 GartenHaus Zuchwil 09.30 - 11.30 Uhr Ausgebucht
Biologisch gärtnern: Kräuter säen und pflegen (NEU)
Wissenswertes erfahren – Tipps austauschen – Neues ausprobieren rund ums Säen, Setzen, Pflegen und Ernten von Gemüse, Blumen und Kräutern

In dieser Kursserie erfahren Sie Wissenswertes über das Gärtnern rund ums Jahr. Sie lernen, wie vielfältigste Gemüsearten, Blumen und Kräuter ökologisch sinnvoll angebaut werden. Von der Gartenfachfrau und SRF 1 Gartenratgeberin Silvia Meister Gratwohl erhalten Sie das nötige Wissen, damit Ihr Gemüse gesund und üppig gedeiht und Ihr Garten attraktiver und reich an vielfältiger Ernte wird. Für ein gutes Gelingen sorgen praktische Arbeiten im Wyss Bio-Garten und im Gewächshaus. Eine Dokumentation und kleine Überraschungen aus dem Garten sind inbegriffen. 

Die Themen der Kursserie «Biologisch gärtnern» können als Ganzes oder einzeln gebucht werden. Beim Besuch der ganzen Kursserie erhalten Sie einen Kurs geschenkt und am Schluss ein Zertifikat.


Lavendel, Rosmarin und Thymian sind aus der Winterruhe erwacht und beginnen zu treiben. Jetzt ist der Zeitpunkt für einige pflegende Eingriffe genau richtig. Wie werden die verschiedenen Kräuter fachgerecht geschnitten und welche brauchen eine Portion Dünger für eine gute Ernte? Welche Setzlinge brauchen eine geschützte Anzucht und welche werden im Freien gezogen? Mit dem Anziehen von Kräutersamen lernen Sie praktische Tipps rund um die Vermehrung aus Saatgut kennen. Eine Auswahl an Samen steht fürs praktische Üben und zum «Mit-Nach-Hause-Nehmen» bereit.

Mitbringen: dem Wetter angepasste Kleidung und Schuhe.

Kosten: Fr. 45.–, inkl. Dokumentation. Mind. 9, max. 15 Personen.

Kundenfeedback aus dem Kurs «Biologisch gärtnern – endlich raus aus dem
Haus»! mit Silvia Meister Gratwohl:
 «Tolle Atmosphäre, enorme Erfahrung/Wissen
der Referentin, spannend und praxisbezogen».

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
065 06.04.2019 GartenHaus Zuchwil 09.30 - 11.30 Uhr
Biologisch gärtnern: Pflegetipps für süsse Beerenernte (NEU)
Wissenswertes erfahren – Tipps austauschen – Neues ausprobieren rund ums Säen, Setzen, Pflegen und Ernten von Gemüse, Blumen und Kräutern

In dieser Kursserie erfahren Sie Wissenswertes über das Gärtnern rund ums Jahr. Sie lernen, wie vielfältigste Gemüsearten, Blumen und Kräuter ökologisch sinnvoll angebaut werden. Von der Gartenfachfrau und SRF 1 Gartenratgeberin Silvia Meister Gratwohl erhalten Sie das nötige Wissen, damit Ihr Gemüse gesund und üppig gedeiht und Ihr Garten attraktiver und reich an vielfältiger Ernte wird. Für ein gutes Gelingen sorgen praktische Arbeiten im Wyss Bio-Garten und im Gewächshaus. Eine Dokumentation und kleine Überraschungen aus dem Garten sind inbegriffen. 

Die Themen der Kursserie «Biologisch gärtnern» können als Ganzes oder einzeln gebucht werden. Beim Besuch der ganzen Kursserie erhalten Sie einen Kurs geschenkt und am Schluss ein Zertifikat.


Frisch gepflückte Erdbeeren, Himbeeren und Johannisbeeren sind ein Leckerbissen für feine Desserts und fürs morgendliche Müesli. Im Juli werden abgeerntete Johannis- und Sommerhimbeeren geschnitten und reich fruchtende Erdbeeren gesetzt. Sie erhalten wertvolle Tipps für eine fachgerechte Pflege und topfen junge Erdbeerpflanzen ein, welche in Ihrem Garten oder auf Ihrem Balkon ein neues Zuhause finden.
​​
Mitbringen: dem Wetter angepasste Kleidung und Schuhe.

Kosten: Fr. 45.–, inkl. Dokumentation. Mind. 9, max. 15 Personen.

Kundenfeedback aus dem Kurs «Biologisch gärtnern – endlich raus aus dem
Haus»! mit Silvia Meister Gratwohl:
 «Tolle Atmosphäre, enorme Erfahrung/Wissen
der Referentin, spannend und praxisbezogen».

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
071 06.07.2019 GartenHaus Zuchwil 09.30 - 11.30 Uhr
Biologisch gärtnern: Pflegetipps mit grosser Wirkung (NEU)
Wissenswertes erfahren – Tipps austauschen – Neues ausprobieren rund ums Säen, Setzen, Pflegen und Ernten von Gemüse, Blumen und Kräutern

In dieser Kursserie erfahren Sie Wissenswertes über das Gärtnern rund ums Jahr. Sie lernen, wie vielfältigste Gemüsearten, Blumen und Kräuter ökologisch sinnvoll angebaut werden. Von der Gartenfachfrau und SRF 1 Gartenratgeberin Silvia Meister Gratwohl erhalten Sie das nötige Wissen, damit Ihr Gemüse gesund und üppig gedeiht und Ihr Garten attraktiver und reich an vielfältiger Ernte wird. Für ein gutes Gelingen sorgen praktische Arbeiten im Wyss Bio-Garten und im Gewächshaus. Eine Dokumentation und kleine Überraschungen aus dem Garten sind inbegriffen. 

Die Themen der Kursserie «Biologisch gärtnern» können als Ganzes oder einzeln gebucht werden. Beim Besuch der ganzen Kursserie erhalten Sie einen Kurs geschenkt und am Schluss ein Zertifikat.


Regelmässige Pflege lässt Gemüse, Kräuter und Blumen gesund wachsen. Wann wird aufgebunden? Wie wird die Saat erdünnert und welche Gemüsearten werden angehäufelt? Muss wirklich alles gejätet werden? Sie erhalten viele Tipps, welche Ihnen das Gärtnern erleichtern.

Mitbringen: dem Wetter angepasste Kleidung und Schuhe.

Kosten: Fr. 45.–, inkl. Dokumentation. Mind. 9, max. 15 Personen.

Kundenfeedback aus dem Kurs «Biologisch gärtnern – endlich raus aus dem
Haus»! mit Silvia Meister Gratwohl:
 «Tolle Atmosphäre, enorme Erfahrung/Wissen
der Referentin, spannend und praxisbezogen».

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
068 25.05.2019 GartenHaus Zuchwil 09.30 - 11.30 Uhr
Biologisch gärtnern: Salatvielfalt – frisch, pfiffig, farbig! (NEU)
Wissenswertes erfahren – Tipps austauschen – Neues ausprobieren rund ums Säen, Setzen, Pflegen und Ernten von Gemüse, Blumen und Kräutern

In dieser Kursserie erfahren Sie Wissenswertes über das Gärtnern rund ums Jahr. Sie lernen, wie vielfältigste Gemüsearten, Blumen und Kräuter ökologisch sinnvoll angebaut werden. Von der Gartenfachfrau und SRF 1 Gartenratgeberin Silvia Meister Gratwohl erhalten Sie das nötige Wissen, damit Ihr Gemüse gesund und üppig gedeiht und Ihr Garten attraktiver und reich an vielfältiger Ernte wird. Für ein gutes Gelingen sorgen praktische Arbeiten im Wyss Bio-Garten und im Gewächshaus. Eine Dokumentation und kleine Überraschungen aus dem Garten sind inbegriffen. 

Die Themen der Kursserie «Biologisch gärtnern» können als Ganzes oder einzeln gebucht werden. Beim Besuch der ganzen Kursserie erhalten Sie einen Kurs geschenkt und am Schluss ein Zertifikat.


Mit einer vielfältigen Salatauswahl vom Balkon und Gartenbeet lassen sich durchs ganze Jahr feine, erfrischende Salatteller zubereiten. Verschiedene Gemüsearten liefern zarte, junge Blätter, welche als «Babyleaf» und «Microgreens» den Salatteller mit Farbe und Pfiff bereichern. Im Juli ist bereits Zeit, die Herbst- und Winterernte zu planen und verschiedene Sorten auszusäen. Sie lernen zum Beispiel roten Radicchio, gelbgrünen Zuckerhut, Blattsenf und Pak Choi kennen. Eine Auswahl an Salatsetzlingen können Sie mit nach Hause nehmen.
​​
Mitbringen: dem Wetter angepasste Kleidung und Schuhe.

Kosten: Fr. 45.–, inkl. Dokumentation. Mind. 9, max. 15 Personen.

Kundenfeedback aus dem Kurs «Biologisch gärtnern – endlich raus aus dem
Haus»! mit Silvia Meister Gratwohl:
 «Tolle Atmosphäre, enorme Erfahrung/Wissen
der Referentin, spannend und praxisbezogen».

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
070 29.06.2019 GartenHaus Zuchwil 09.30 - 11.30 Uhr
Biologisch gärtnern: Tomatenvielfalt für Balkon und Garten (NEU)
Wissenswertes erfahren – Tipps austauschen – Neues ausprobieren rund ums Säen, Setzen, Pflegen und Ernten von Gemüse, Blumen und Kräutern

In dieser Kursserie erfahren Sie Wissenswertes über das Gärtnern rund ums Jahr. Sie lernen, wie vielfältigste Gemüsearten, Blumen und Kräuter ökologisch sinnvoll angebaut werden. Von der Gartenfachfrau und SRF 1 Gartenratgeberin Silvia Meister Gratwohl erhalten Sie das nötige Wissen, damit Ihr Gemüse gesund und üppig gedeiht und Ihr Garten attraktiver und reich an vielfältiger Ernte wird. Für ein gutes Gelingen sorgen praktische Arbeiten im Wyss Bio-Garten und im Gewächshaus. Eine Dokumentation und kleine Überraschungen aus dem Garten sind inbegriffen. 

Die Themen der Kursserie «Biologisch gärtnern» können als Ganzes oder einzeln gebucht werden. Beim Besuch der ganzen Kursserie erhalten Sie einen Kurs geschenkt und am Schluss ein Zertifikat.


Frisch gepflückte, sonnenwarme Tomaten haben ein unvergleichliches Aroma. Mit einem Quäntchen „Gewusst-Wie“ bringen wenige Tomatenstauden üppige Ernte für den kleinen Haushalt. Sie lernen verschiedene geschmackvolle Tomatensorten speziell für den Topf oder für das Gartenbeet kennen. Wie werden sie gesetzt und gepflegt, damit sie gesund bleiben und reiche Ernte bringen? Verschiedene Sorten von jungen Tomatenpflanzen stehen für das praktische Üben und zum «Mit-Nach-Hause-Nehmen» bereit.

Mitbringen: dem Wetter angepasste Kleidung und Schuhe.

Kosten: Fr. 45.–, inkl. Dokumentation. Mind. 9, max. 15 Personen.

Kundenfeedback aus dem Kurs «Biologisch gärtnern – endlich raus aus dem
Haus»! mit Silvia Meister Gratwohl:
 «Tolle Atmosphäre, enorme Erfahrung/Wissen
der Referentin, spannend und praxisbezogen».

Kurs-Nr. Datum/Beginn Ort Zeit  
067.1 04.05.2019 GartenHaus Zuchwil 09.30 - 11.30 Uhr
067 11.05.2019 GartenHaus Zuchwil 09.30 - 11.30 Uhr Ausgebucht

Meine ausgewählten Kurse anzeigen / Zur Kursanmeldung