Actinidia arguta Hybride

Glattschalige Kiwi 'Issai'

 

  • Actinidia arguta Hybride
    Actinidia arguta Hybride
  • Actinidia arguta Hybride
    Actinidia arguta Hybride
  • Actinidia arguta Hybride
    Actinidia arguta Hybride
  • Actinidia arguta Hybride
    Actinidia arguta Hybride
  • Actinidia arguta Hybride
    Actinidia arguta Hybride
  • Actinidia arguta Hybride
    Actinidia arguta Hybride
  • Actinidia arguta Hybride
    Actinidia arguta Hybride
  • Actinidia arguta Hybride
    Actinidia arguta Hybride


Beschreibung

Ihren Namen hat die Kiwifrucht von dem in Neuseeland beheimateten Kiwivogel erhalten. Die Beerenfrüchte zählen zur Familien der Strahlengriffel und enthalten neben Vitamin C auch Mineralstoffe wie Calcium und Magnesium. Die Kletterpflanze benötigt in unseren Breiten einen geschützten Standort. Giessen Sie bevorzugt mit Regenwasser. Bevor die ersten Früchte geerntet werden, müssen Sie sich etwa vier Jahre gedulden. Die Ernte erfolgt im Spätsommer.


 
 
 
 

Artikel

Actinidia arguta 'Issai'

Spalier
LVQ 18

Art. Nr.: 410413
EAN: 7621100630749

197.00 CHF


inkl. 2.5 % MwSt., und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-5 Werktage

nicht im Versandlager
Benachrichtigen
Auf den Merkzettel
Filial - Verfügbarkeit prüfen

Informationen

 

Synonym

Andere Namen: Strahlengriffel, Kiwibeere, Honigbeere

Blüte

Actinidia arguta Hybride (Glattschalige Kiwi 'Issai') bildet gelbe, grüne, weisse Blüten von April bis Juni.

Frucht

Die grünen bis braunen Früchte sind zum Verzehr geeignet. Erntezeit ab Mitte September.

Inhaltsstoffe

Vitamin C.

Laub

Sommergrün.
Die Blätter sind dunkelgrün, grün, rot, im Herbst verfärben sie sich prächtig gelb.Blattform: eiförmig, lanzettlich

Lebensdauer

Diese Pflanze ist mehrjährig.

Wuchs

Actinidia arguta Hybride wächst kletternd und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 3 - 4 m und wird bis zu 4 - 8 m breit. In der Regel wächst sie 0,6 - 1,5 m pro Jahr.

Wasser

Auf ausreichende Wasserversorgung achten.

Standort

Bevorzugt humosen, kalkfreien, nährstoffreichen Boden in sonniger bis halbschattiger Lage.
Diese Pflanze ist frosthart.

Pflege
  • Im Frühjahr gepflanzte Obstgehölze müssen den ganzen Sommer hindurch reichlich gegossen werden. Gut eingewurzelte Pflanzen benötigen nur bei extremer Trockenheit zusätzliches Wasser.
  • Schneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht.
Verwendungen

Z.B. zum Verzehr; zum Frischverzehr

Aufgaben
  • Einpflanzen: Im Zeitraum von März bis Oktober
  • Düngen: Im Zeitraum von März bis April
  • Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September
  • Zurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis März
Pflanzung

Frühjahr und Herbst sind zwar die besten Pflanzzeiten, Containergehölze können aber rund ums Jahr gepflanzt werden. Das Pflanzloch sollte doppelt so gross und tief wie der Wurzelballen sein. Topf entfernen, Wurzelballen auflockern, Pflanze in das Loch stellen, mit Erde auffüllen, festdrücken und kräftig einwässern.

Besonderheit

Selbstfruchtbar, 2. Sorte erhöht Fruchtertrag, regelmässiger Schnitt notwendig


Kunden kauften auch



Passende Produkte



Ähnliche Pflanzen


 

Kontakt

Brauchen Sie Hilfe im Online-Shop?

shop@wyssgarten.ch