Actinidia kolomikta

Flamingo Strahlengriffel, Buntblättrige Kiwi

 

  • Actinidia kolomikta
    Actinidia kolomikta
  • Actinidia kolomikta
    Actinidia kolomikta
  • Actinidia kolomikta
    Actinidia kolomikta
  • Actinidia kolomikta
    Actinidia kolomikta
  • Actinidia kolomikta
    Actinidia kolomikta
  • Actinidia kolomikta
    Actinidia kolomikta


Beschreibung

Der Scharfzähnige Strahlengriffel bahnt sich seinen Weg. Die imposante Kletterpflanze zählt zu den Lianen. Beheimatet ist die Kiwibeere in Japan, Taiwan, Korea und Zentralchina. Selbst im Himalaya ist das robuste Gewächs bis in Höhen von 3.500 Metern anzutreffen. Als zweihäusig getrenntgeschlechtige Pflanze benötigten Sie eine männliche und eine weibliche Pflanze, um die kleinen Kiwifrüchte ernten zu können. Die Pflanze ist winterhart, benötigt allerdings mindestens 150 Tage ohne Frost.


 
 
 
 

Artikel

Actinidia kolomikta


Solitär

Art. Nr.: 411071
EAN: 7621100607109

69.00 CHF


inkl. 2.5 % MwSt., und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-5 Werktage

nicht im Versandlager
Benachrichtigen
Auf den Merkzettel
Filial - Verfügbarkeit prüfen

Informationen

 

Synonym

Andere Namen: Schmuckblatt-Kiwi, Bunter Strahlengriffel oder Flamingo-Strahlengriffel

Blüte

Actinidia kolomikta (Flamingo Strahlengriffel, Buntblättrige Kiwi) bildet unscheinbare, weisse duftende Blüten von Mai bis Juni.

Laub

Sommergrün.
Die Blätter sind grün, rosa, weiß, mehrfarbig.Blattform: herzförmig

Wuchs

Actinidia kolomikta wächst kletternd und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 4 - 6 m und wird bis zu 2 - 3 m breit. Actinidia kolomikta ist eine langsam wachsende Pflanze. In der Regel wächst er 40 - 60 cm pro Jahr.

Wasser

Auf ausreichende Wasserversorgung achten.

Standort

Sonniger bis halbschattiger Standort in windgeschützter Lage und durchlässiger, humoser, nährstoffreicher Boden bevorzugt.
Diese Pflanze ist frosthart.

Pflege

Actinidia kolomikta ist relativ pflegeicht und ist besonders für unerfahrene Pflanzenliebhaber zu empfehlen.

  • Im Frühjahr gepflanzte Obstgehölze müssen den ganzen Sommer hindurch reichlich gegossen werden. Gut eingewurzelte Pflanzen benötigen nur bei extremer Trockenheit zusätzliches Wasser.
  • Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.

Verwendungen

Für Pergolen, in Hecken oder an Zäune

Aufgaben
  • Düngen: Im Zeitraum von März bis August monatlich
  • Einpflanzen: Im Zeitraum von März bis Oktober
  • Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September
  • Zurückschneiden: Im Zeitraum von März bis April
Pflanzung

Frühjahr und Herbst sind zwar die besten Pflanzzeiten, Containergehölze können aber rund ums Jahr gepflanzt werden. Das Pflanzloch sollte doppelt so gross und tief wie der Wurzelballen sein. Topf entfernen, Wurzelballen auflockern, Pflanze in das Loch stellen, mit Erde auffüllen, festdrücken und kräftig einwässern.

Ähnliche Pflanzen

Diese Pflanze könnte in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen ähnlich sein: Actinidia chinensis (Kiwi).

Besonderheit

Benötigt Kletterhilfe, eine hübsche Schlingpflanze mit auffälliger Belaubung, nur männliche Pflanzen im Handel


Ähnliche Pflanzen


 

Kontakt

Brauchen Sie Hilfe im Online-Shop?

shop@wyssgarten.ch