Armeria maritima rosarot

Grasnelke, Strand-Grasnelke

 

  • Armeria maritima rosarot
    Armeria maritima rosarot
  • Armeria maritima rosarot
    Armeria maritima rosarot
  • Armeria maritima rosarot
    Armeria maritima rosarot
  • Armeria maritima rosarot
    Armeria maritima rosarot
  • Armeria maritima rosarot
    Armeria maritima rosarot


Beschreibung

Die Heimat dieses Bleiwurzgewächses sind die Salzwiesen. Doch die Strand-Grasnelke macht sich auch im Gartenbeet gut, obwohl es sich botanisch betrachtet um keine Nelke handelt. Im Sommer bildet die Pflanze hübsche Polster im Beet und kann dabei bis 50 cm in die Höhe wachsen. Die lila Blüten erfreuen den ganzen Sommer und werden von zahlreichen Insekten besucht. Pflanzen Sie die Strand-Grasnelke ins Beet, dann Glückwunsch, denn die Pflanzen stehen unter Naturschutz.


 
 
 
 

Artikel

Armeria maritima rosarot

11 cm Topf

Art. Nr.: 406277
EAN: 7621100641219

6.90 CHF


inkl. 2.5 % MwSt., und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-5 Werktage

nicht im Versandlager
Benachrichtigen
Auf den Merkzettel
Filial - Verfügbarkeit prüfen

Informationen

 

Blüte

Armeria maritima rosarot (Grasnelke, Strand-Grasnelke) bildet rosafarbene, rosarote, rote, weisse Blüten von Mai bis Juni.

Laub

Wintergrün.
Die Blätter sind grau-grün.Blattform: lanzettlich

Lebensdauer

Diese Pflanze ist mehrjährig.

Wuchs

Armeria maritima rosarot wächst aufrecht und horstbildend und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 10 - 20 cm und wird bis zu 10 - 20 cm breit.

Wasser

Sorgen Sie für ausreichend Wasser für diese Pflanze.

Standort

Bevorzugt durchlässigen, nährstoffreichen, sandigen Boden in sonniger Lage.
Diese Pflanze ist frosthart.

Pflanzpartner

Armeria maritima rosarot setzt schöne Akzente gemeinsam mit:
Heide-Nelke, Sand-Thymian.

Verwendungen

Z.B. als Schnittpflanze; als Bienenweide

Aufgaben

Einpflanzen: Im Zeitraum von März bis Mai

Pflanzung
  • Stellen Sie die gut durchfeuchteten Pflanzen in gewünschter Anordnung auf das vorbereitete Beet, so sind noch Standortkorrekturen möglich. Setzen Sie nun die Pflanzen in ausreichend große Pflanzlöcher bodeneben ein und drücken Sie die Erde gut mit den Händen fest. Anschließend gründlich und durchdringend gießen.
  • Steingartenpflanzen lieben lockeren, durchlässigen Boden. Da dieses Substrat jedoch wenig Wasser speichert, müssen die Pflanzen nach dem Einsetzen besonders bei Trockenheit mehrere Wochen lang regelmäßig gegossen werden, bis sie ausreichend eingewurzelt sind.
Besonderheit

Salzverträglich. Die Grasnelke bildet schöne kugelige Polster. Zur Beeteinfassung an Plattenwegen, in Steingärten oder Trögen.


Kunden kauften auch



Passende Produkte



Ähnliche Pflanzen


 

Kontakt

Brauchen Sie Hilfe im Online-Shop?

shop@wyssgarten.ch