Actinidia chinensis (deliciosa) Hybride

Kiwi 'Jenny' selbstfruchtend

 

  • Actinidia chinensis (deliciosa) Hybride
    Actinidia chinensis (deliciosa) Hybride
  • Actinidia chinensis (deliciosa) Hybride
    Actinidia chinensis (deliciosa) Hybride
  • Actinidia chinensis (deliciosa) Hybride
    Actinidia chinensis (deliciosa) Hybride


Beschreibung
Wenn der Garten nicht nur schön sein soll, sondern auch für den Gaumen einige Überraschungen bereithalten will: Actinidia chinensis 'Jenny' ist eine Züchtung, die Schönheit und Nutzen vereint. Die Liane besticht durch ihre rötlich gefärbten Blattstiele. Doch ihr größter Vorzug offenbart sich erst nach Ausbildung der Früchte: Lassen Sie sich verzaubern von Vitamin C reichen, aromatischen Kiwis aus dem eigenen Garten!

 
 
 
 

Artikel

Actinidia deliciosa 'Jenny'

C5

Art. Nr.: 416521
EAN: 7613078831372

47.00 CHF


inkl. 2.5 % MwSt., und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-5 Werktage

zurzeit nicht verfügbar
Benachrichtigen
Auf den Merkzettel
Filial - Verfügbarkeit prüfen

Informationen

 

Synonym

Andere Namen: Chinesische Strahlengriffel, Actinidia 'Yennie'

Blüte

Actinidia chinensis (deliciosa) Hybride (Kiwi 'Jenny' selbstfruchtend) bildet gelbe, weisse Blüten von Mai bis Juni.

Frucht

Die braunen, grünen bis schwarzen Früchte sind zum Verzehr geeignet. Erntezeit ab Mitte Oktober.

Inhaltsstoffe

Vitamin C.

Laub

Sommergrün.
Die Blätter sind dunkelgrün, grün.Blattform: rundlich

Lebensdauer

Diese Pflanze ist mehrjährig.

Wuchs

Actinidia chinensis (deliciosa) Hybride wächst kletternd und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 2 - 2,5 m und wird bis zu 6 - 8 m breit. In der Regel wächst sie 0,8 - 1 m pro Jahr.

Wasser

Auf ausreichende Wasserversorgung achten.

Standort

Bevorzugt humosen, kalkfreien, nährstoffreichen Boden in sonniger bis halbschattiger Lage.
Diese Pflanze ist frosthart.

Pflege

Im Frühjahr gepflanzte Obstgehölze müssen den ganzen Sommer hindurch reichlich gegossen werden. Gut eingewurzelte Pflanzen benötigen nur bei extremer Trockenheit zusätzliches Wasser.

Verwendungen

Z.B. als Bienenweide; für Süssspeisen

Aufgaben
  • Düngen: Im Zeitraum von April bis August monatlich
  • Einpflanzen: Im Zeitraum von März bis Oktober
  • Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September
  • Zurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis März
Besonderheit

Selbstfruchtend, eine zweite Pflanze erhöht den Fruchtertrag, regelmässiger Schnitt notwendig


Passende Produkte



Ähnliche Pflanzen


 

Kontakt

Brauchen Sie Hilfe im Online-Shop?

shop@wyssgarten.ch