Andermatt Biogarten Abrufkarte Bioslug

 

  • Andermatt Biogarten Abrufkarte Bioslug
    Andermatt Biogarten Abrufkarte Bioslug


Beschreibung

Kleine, bodenbewohnende Nacktschnecken können an Pflanzen beträchtliche Frassschäden anrichten. Mit den sehr spezifisch wirkenden Bioslug®-Schneckennematoden (auch Fadenwürmer oder Älchen genannt) lassen sich solche Schneckenarten effizient und natürlich bekämpfen. Regenwürmer und andere Bodenbewohner, Häuschenschnecken, Igel, Laufenten und andere Haustiere werden durch das Produkt nicht beeinträchtigt.




 
 
 
 

Artikel

Abrufkarte für Bioslug Schneckennematoden


Art. Nr.: 631026
EAN: 7640116930988

39.90 CHF


inkl. 2.5 % MwSt., und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-5 Werktage

In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
Filial - Verfügbarkeit prüfen

Informationen

 

Anwendung

Bioslug®-Schneckennematoden sind mikroskopisch kleine Fadenwürmer, die sich im Boden aufhalten und ausschliesslich bodenbewohnende Nacktschnecken befallen. Nach wenigen Tagen hören die befallenen Schnecken auf zu fressen und ziehen sich in den Boden zurück. In den abgetöteten Schnecken vermehren sich die Schneckennematoden, strömen aus und suchen neue Schnecken auf.

Bioslug® wird mit der Giesskanne oder dem AquaNemix ausgebracht. Die Erde soll nach der Behandlung während 7-10 Tagen feucht gehalten werden, damit sich die Nematoden optimal fortbewegen, die Schnecken aufsuchen und befallen können. Nach dem Ausbringen sind die Nematoden während ca. 6 Wochen im Boden aktiv. Die Bodentemperatur sollte höher als 5 °C sein

Für eine bestmögliche Wirkung die Schneckennematoden einige Tage vor dem Bepflanzen oder Säen ausbringen, am besten gegen Abend oder bei bedecktem Himmel. Regenreiche Witterung ist ideal. Behandlung wenn nötig nach 6–8 Wochen wiederholen.

Anwendungsperiode
März bis Anfang Oktober

Wartefristen
Gemüse: 3 Woche

Sicherheitshinweis

Keine essbaren Pflanzenteile behandeln. Personen, deren Immunsystem durch bestimmte Krankheiten oder Eingriffe (z.B. Transplantationen, Chemotherapie), Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikette und Produktinformationen lesen.

Hinweise: Sehr selten und unter aussergewöhnlichen Umständen kann es beim Menschen durch die im Produkt enthaltenen Bakterien zu Infektionen kommen. Es sind deshalb folgende Vorsichtsmassnahmen zu treffen: Keine essbaren Pflanzenteile behandeln. Präparat nicht einnehmen und für Kinder unerreichbar aufbewahren. Personen, deren Immunsystem durch bestimmte Krankheiten oder Eingriffe (z. B. Transplantationen, Chemotherapie) geschwächt ist, sollten das Produkt nicht verwenden. Nach der Anwendung die Hände waschen. Mittel und/oder dessen Behälter nicht in Gewässer gelangen lassen.

Lagerung

2–5 °C

Haltbarkeit
Gekühlt: 1–2 Wochen

Inhaltsstoffe

Phasmarhabditis hermaphrodita

Das Produkt ist auf der Betriebsmittelliste des Forschungsinstituts für biologischen Landbau (FiBL) aufgeführt und darf im biologischen Land- und Gartenbau verwendet werden.

 

Kontakt

Brauchen Sie Hilfe im Online-Shop?

shop@wyssgarten.ch