Pflanzenschutzprodukte ‒ für das Wohl der Pflanzen

Schädlinge und Krankheiten schaden den Pflanzen. Trotz geeignetem Standort und guter Nährstoffversorgung können Pflanzen in Mitleidenschaft gezogen werden. Bei Wyss finden Sie geeignete Mittel zur Vorbeugung und Behandlung von Garten- und Zimmerpflanzen sowie geeignete Sprühgeräte und Spritzen. Die Pflanzenschutzprodukte sind in jedem Wyss GartenHaus erhältlich, ein kleiner Teil auch im Wyss GartenLaden.

Jetzt online Einkaufen

Marken

Wir führen u. a. die Marken Maag, COMPO®, biplantol, NEUDORFF®, Andermatt, BIRCHMEIER, WEITECH.

Was ist zu tun bei Schädlingsbefall?

In unserer Rubrik "Ratgeber" erhalten Sie Informationen zur Schädlingsbekämpfung.

Zur Seite Schädlingsbekämpfung


Pflanzenschutzmittel allgemein

Wir führen rund 200 chemische, biologische und mechanische Pflanzenschutzmittel: Insektizide, Fungizide, Herbizide, Mittel zur Bekämpfung von Schnecken, Moosen, Algen und Schädlingen. Ein starker Befall von Schädlingen oder Krankheiten kann den Einsatz chemischer Wirkstoffe erfordern. Umweltschonender Pflanzenschutz gewinnt jedoch zunehmend an Bedeutung.


Biologische Pflanzenschutzmittel

Für die meisten Pflanzenleiden und zur Vorbeugung gibt es heute auch biologische Mittel, z. B. gegen Pilzkrankheiten, Schädlinge oder Blattläuse.


Homöopathischer Pflanzenschutz

bipoantol: natürliche Pflanzen-, Wasser- und Bodenhilfe in biologisch-homöopathischer Form. Diese Produkte enthalten einen Wirkstoffkomplex aus wertvollen Stoffen wie Spurenelementen, Mineralien und Uronsäuren. Erhältlich sind Stärkungsmittel für mehr Abwehrkraft, Notfall-Tropfen wenn erste Schäden auftreten, Abwehrmittel bei Insektenbefall, Stärkungsmittel für Rosen, Mittel zur geruchsneutralen Kompostierung und zur Wasserreinhaltung.


Nützlinge und Nematoden

Sie sind eine bewährte Alternative zu den herkömmlichen chemischen Pflanzenschutzmitteln. Sie werden u. a. eingesetzt zur Bekämpfung von Dickmaulrüsslern, Schnecken, Insekten, Blattläusen, Spinnmilben, Thripsen, weissen Fliegen und Schmierläusen.



Mechanischer Pflanzenschutz

Elektronische Ultraschall-Fernhaltemittel vertreiben je nach Modell Mäuse, Ratten, Hunde, Katzen, Marder, Füchse, Rehe, Kaninchen, Vögel, Mücken, Spinnen, Motten, Flöhe, Kakerlaken und die meisten Kriechinsekten.